Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen des Jahres 2017

vom 08.03.2017:

39. Berufs-Info-Markt (BIM) Fachstellen zu Ausbildung und Bildung des Landratsamtes Fürstenfeldbruck informieren am Sonntag, 19.03.2017 von 10 – 15 Uhr im Verwaltungszentrum der Sparkasse in Fürstenfeldbruck

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck beteiligt sich wieder mit zwei Fachbereichen am 39. Berufs-Info-Markt. Dieser findet am Sonntag, den 19.03.2017, von 10 bis 15 Uhr im Verwaltungszentrum der Sparkasse Fürstenfeldbruck, Oskar-von-Miller-Str. 4 in Fürstenfeldbruck statt. „Ich hoffe sehr, dass wieder viele Besucherinnen und Besucher den traditionellen Berufs-Info-Markt nutzen werden, um sich über qualifizierte Ausbildungsangebote zu informieren“, so Landrat Thomas Karmasin.

Ausbildung im Landratsamt Fürstenfeldbruck
Zusammen mit der Ausbildungsleiterin Christine Herbst freuen sich die Auszubildenden und Anwärterinnen und Anwärter des Landratsamtes Fürstenfeldbruck auf die Teilnahme am Berufs-Info-Markt. Sie werden wieder über ihre Erfahrungen während der Ausbildung und den Einstieg ins Berufsleben informieren und Fragen zur Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten in der Kommunalverwaltung sowie zum dualen Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirtin (FH) oder zum/zur Diplomverwaltungsinformatiker beantworten.

Stellenbörse, Ausbildungs- und Bildungsberatung
Auch in diesem Jahr ist der Fachbereich Ausbildungs- und Bildungsberatung wieder mit der großen Ausbildungsplatzbörse beim Berufsinfomarkt vertreten. Katrin Müller-Albertshofer und Roland Völk werden das Angebot auf der Empore präsentieren sowie Tipps und Tricks zum Thema „Übergang Schule – Beruf“ geben und Unterlagen zur Ausbildungsförderung  ausgeben. Außerdem konnten offene Ausbildungsplätze akquiriert werden, die besonders für jene Schulabgängerinnen und Schulabgänger interessant sind, die 2017 die Schule verlassen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


( zurück )