Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen des Jahres 2017

vom 11.04.2017:

Exkursion einer Studenten-Gruppe zum Regionalmanagement im Landkreis Fürstenfeldbruck

Bei einer Exkursion in den Landkreis Fürstenfeldbruck lernten Studenten der Universität Augsburg die Aufgaben und Herausforderungen einer Regionalmanagement-Initiative im Verdichtungsraum der Metropolregion München und den Landkreis Fürstenfeldbruck kennen.

Im Rahmen des Masterstudiengangs Geographie an der Universität Augsburg - Nebenfach Regionalmanagement - finden regelmäßig Exkursionen zu Regionalmanagement-Initiativen in Bayern statt. Vor kurzem besuchte eine Gruppe von rund 25 Studenten zusammen mit Prof. Dr. Konrad Goppel, ehemaliger Leiter der Bayerischen Obersten Landesplanungsbehörde im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin, Simone Hummel, das Team des Regionalmanagements im Landratsamt Fürstenfeldbruck.

Am Vormittag stellte Rike Strohmeyer, Regionalmanagerin des Landkreises, Aufgaben und Ziele ihres Wirkungsbereiches vor. Zudem erläuterte sie den Hintergrund zur Einrichtung des Regionalmanagements im Landkreis Fürstenfeldbruck, wie beispielsweise die Ergebnisse der Stärken-Schwächen-Analyse von 2008 sowie den Leitbildprozess, der mit seinen 2013 beschlossenen Projekten und Zielen die Arbeitsgrundlage des Regionalmanagements bildet. Von Interesse war für die Studenten außerdem die organisatorische Anbindung des Regionalmanagements, die Zusammenarbeit mit weiteren Fachstellen im Landratsamt sowie mit externen Projektpartnern, da dies von Landkreis zu Landkreis unterschiedlich ist. Im Anschluss an die Präsentation hatten die Studenten die Möglichkeit, Fragen zu den aktuellen Projekten und den Herausforderungen in der täglichen Arbeit eines Regionalmanagements zu stellen.

Für das Nachmittagsprogramm fuhr die Exkursions-Gruppe zum Bauernhofmuseum Jexhof. Dort führte Museumsleiter Dr. Reinhard Jakob persönlich durch das Anwesen. Zudem berichtete Rike Strohmeyer über die seit 2014 durch das Regionalmanagement initiierten und unterstützten Projekte aus dem Bereich Tourismus und Naherholung.

Durch die Exkursion zum Regionalmanagement im Landkreis Fürstenfeldbruck konnten die Studenten einen umfassenden Einblick in die Aufgaben und Projekte einer Regionalmanagement-Initiative auf Landkreisebene gewinnen und somit einige Anregungen für ihren beruflichen Werdegang sammeln.


( zurück )