Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen des Jahres 2017

vom 14.07.2017:

Neue Stelle im Landratsamt Fürstenfeldbruck: Tourismusbeauftragte tritt ihren Dienst an

Am 3. Juli 2017 trat Karin Klehmet die in der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes neu geschaffene Stelle als Tourismusbeauftragte an.
Sie übernimmt damit sämtliche Projekte im Bereich Tourismus, die bisher vom Regionalmanagement angestoßen wurden und wird darüber hinaus die Tourismusstrategie für den Landkreis Fürstenfeldbruck weiterentwickeln, wichtige Projekte wie beispielsweise die Neuauflage eines Gastgeberverzeichnisses angehen und den Landkreis in den überregionalen Tourismusverbänden vertreten.

Karin Klehmet studierte nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau bei der VR Bank Fürstenfeldbruck eG, Tourismus-Management an der Hochschule in München, u.a. mit den Schwerpunkten
Mobilitätsmanagement und Kultur im Tourismus. Sie schloss das Studium im Jahr 2010 erfolgreich mit dem Bachelor of Arts ab.
Bereits während ihres Studiums und auch nach ihrem Abschluss arbeitete Frau Klehmet insgesamt vier Jahre beim ehemaligen Tourismusverband München Oberbayern.

Zu ihren Aufgabengebieten gehört u.a. die Attraktivität des Landkreises für Tages- und Tagungstouristen zu steigern, die Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen touristischen Akteuren zu intensivieren sowie die touristische Infrastruktur, insbesondere der Rad- und Wanderwege, zu fördern.

Der Landkreis Fürstenfeldbruck hat landschaftlich und kulturell einiges zu bieten. Dies macht ihn nicht nur zu einem attraktiven Wohnstandort, sondern auch zu einem beliebten Ziel für Naherholungssuchende aus München und der Umgebung.


( zurück )