Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen des Jahres 2017

vom 30.11.2017:

Fahrplanwechsel am 10.12.17 im Landkreis Fürstenfeldbruck
Neue MVV-Regionalbuslinie 828 vorgestellt: wichtige Tangentialverbindung zwischen S-Bahnhof Grafrath und Bahnhof Egling a. d. Paar

Pünktlich zum Fahrplanwechsel im Dezember präsentierte Ulrich Schmetz, stellvertretender Landrat des Landkreises Fürstenfeldbruck, ein Highlight des erweiterten und verbesserten Angebotes im Öffentlichen Nahverkehr: die neue MVV-Regionalbuslinie 828 zwischen Egling a. d. Paar und Grafrath über Jesenwang, Moorenweis und Dünzelbach. Zum Vorstellungstermin am 05.12.2017 waren daher auch die beteiligten Bürgermeister Ferdinand Holzer, Markus Kennerknecht, Erwin Fraunhofer und Joseph Schäffler sowie verantwortliche Kreisräte, das beauftragte Regionalbusunternehmen Neumeyr und Vertreter des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes, allen voran Bereichsleiter Christian Mayer, zum Eglinger Rathaus gekommen.

Mit der neuen MVV-Regionalbuslinie 828 haben die Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr im Landratsamt Fürstenfeldbruck und die Kreisgremien des Landkreises Fürstenfeldbruck mit den dazu erforderlichen Finanzentscheidungen eine weitere wichtige Tangentialverbindung geschaffen: Mit knapp 25 Minuten Fahrzeit haben die Mitbürgerinnen und Mitbürger ab Montag, 11. Dezember 2017, optimalen Anschluss vom S-Bahnhof Grafrath zum Bahnhof nach Egling a. d. Paar mit Anbindung zur Ammerseebahn und somit nach Augsburg, Weilheim und Schongau. Zum Fahrplanwechsel werden damit die Landkreise Fürstenfeldbruck und Landsberg erstmals auch mit MVV-Regionalbussen verbunden.

Die Betriebskosten der neuen Linie betragen rund 220.000 €/Jahr, abzüglich des vorab bezahlten, pauschal verrechneten Anteils an den generierten Fahrgasteinnahmen auf der Linie. Zusätzliche Fahrgeldeinnahmen wirken sich selbstverständlich kostenmindernd aus.

Die MVV-Regionalbuslinie 828 verkehrt künftig Montag bis Samstag zwischen ca. 5:30 und ca. 22:00 Uhr im Stundentakt. Die Linie hat nur 11 Haltestellen und damit attraktive Fahrzeiten, z. B. von Moorenweis, Haltestelle „Landsberger Str.“ nach Egling Bahnhof in nur 15 Minuten oder von Jesenwang ab Haltestelle „Abzweigung Mammendorf“ zum S-Bahnhof Grafrath in nur 6 Minuten.

Weitere Informationen zur MVV-Regionalbuslinie 828 und allen weiteren 43 MVV-Regionalbuslinien sowie zum MVV-RufTaxi gibt es im neuen Fahrplanheft des Landkreises Fürstenfeldbruck, kostenlos erhältlich ab 06.12.2017 im Landratsamt Fürstenfeldbruck, Münchner Str. 32, 82256 Fürstenfeldbruck, Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Freitag von 8 bis 16 Uhr. Dort gibt es über 40 verschiedene Minifahrpläne einschließlich der MVV-Regionalbuslinie 828. Auskunft erteilt auch die Stabsstelle ÖPNV im Landratsamt unter Tel. 08141 519-486. Weitere Informationen zu Haltestellen und Fahrzeiten sowie zum Handy- und OnlineTicket gibt es unter www.mvv-muenchen.de.

Anlagen
Verkehrslinien- und Fahrplan MVV-Regionalbuslinie 828

 

( zurück )