Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Leitbild für den Landkreis Fürstenfeldbruck

 

Bedarfsgerechte Entwicklung für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Mitbürgerinnen und Mitbürger, Vertreter aus Politik und Verwaltung entwickelten bis Anfang 2013 in einem Leitbild-Prozess, Ziele und Projekte. Das erarbeitete Leitbild und die daraus resultierenden Maßnahmen dienen der bedarfsgerechten Entwicklung der Region Landkreis Fürstenfeldbruck.

Die Ergebnisse des Leitbild-Prozesses
In seiner Sitzung am 21.02.2013 hat der Kreistag die Ergebnisse des Leitbild-Prozesses, bestehend aus der Präambel, den Zielen sowie den Projekten und Maßnahmen beschlossen.

Mitreden, Mitwirken, Mitgestalten
Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger im Landkreis Fürstenfeldbruck waren eingeladen an der Entwicklung des Leitbildes für den Landkreis Fürstenfeldbruck mitzuwirken. Die Treffen der Arbeitsgruppen und die Workshops waren daher öffentlich.

Die Themenfelder und die Beteiligten
Um den Leitbild-Prozess in Gang zu setzen, hat die Steuerungsgruppe Themenfelder festgelegt, die in folgenden Arbeitsgruppen bearbeitet wurden:

Aufgabe der Arbeitsgruppen war es, konkrete Ziele und dazu Projekte zu entwickeln.
Wesentliche Ziele sind:

Umsetzung
Mit dem Kreistagsbeschluss wurde neben den Zielen und Projekten außerdem die Erstellung einer Struktur- und Potenzialanalyse für den Landkreis sowie die Installation eines Regionalbeirates und eines Regionalmanagements beschlossen.
Die Struktur- und Potentialanalyse soll die Zielaussagen der Leitbilddiskussion und des Klimaschutzkonzepts räumlich konkretisieren und gemeinsam mit den Kommunen, Bürgerinnen und Bürgern sowie sonstigen Akteuren räumliche Entwicklungsziele für den Landkreis aufstellen. Die Struktur- und Potentialanalyse soll ein informelles Instrument sein und den Kommunen als Entscheidungshilfe bei ihrer künftigen Siedlungsentwicklung dienen.
Die Umsetzung der Projekte des Leitbildes erfolgt durch das Regionalmanagement. Dieses wurde im April 2014 eingerichtet und wird durch einen Regionalbeirat begleitet.

zurück