Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Bücher

Bild des Buches  Der Landkreis Fürstenfeldbruck. Natur - Geschichte - Kultur

 

"Der Landkreis Fürstenfeldbruck. Natur - Geschichte - Kultur"

Bild des Buches  Flüchtlinge und Vertriebene im Landkreis Fürstenfeldbruck. Aspekte ihrer Eingliederung

 

"Flüchtlinge und Vertriebene im Landkreis Fürstenfeldbruck. Aspekte ihrer Eingliederung"

 

 


 

Bild des Buches  Der Landkreis Fürstenfeldbruck. Natur - Geschichte - Kultur

"Der Landkreis Fürstenfeldbruck. Natur - Geschichte - Kultur"

Hrsg. von Professor Dr. Hejo Busley, Toni Drexler, Dr. Carl A. Hoffmann, Dr. Paul-E. Salzmann und Prof. Dr. Klaus Wollenberg im Auftrag des Landratsamtes Fürstenfeldbruck 1992.
720 Seiten mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen
ISBN 3-9803189-0-7

Das 720 Seiten umfassende Werk ist in zwei große Hauptteile gegliedert; einen historisch-naturwissenschaftlichen Teil und den Gemeindeteil.

Im ersten Abschnitt des Buches wird die Geschichte des Landkreises von der Vor- und Frühgeschichte über das Mittelalter und die Frühe Neuzeit bis hin zur Gegenwart beschrieben. Daneben werden Themen wie Geografie, Biologie, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Kirche, Kunst und Kultur behandelt.

Im zweiten Teil ist die Entwicklung der Gemeinden dargestellt.

Aufgelockert, ergänzt und illustriert wird das Buch durch seine reichhaltige, zum Teil farbige Bebilderung, Karten und Grafiken.

Das Landkreisbuch ist im örtlichen Buchhandel für 15,-- € erhältlich.

( zurück )

 

Bild des Buches  Flüchtlinge und Vertriebene im Landkreis Fürstenfeldbruck. Aspekte ihrer Eingliederung

"Flüchtlinge und Vertriebene im Landkreis Fürstenfeldbruck. Aspekte ihrer Eingliederung"

Beiträge zum Landkreis Fürstenfeldbruck. Natur-Geschichte-Kultur: Band I von Frau Dr. Angelika Fox

Hrsg. von Professor Dr. Hejo Busley, Toni Drexler, Dr. Carl A. Hoffmann, Dr. Paul-E. Salzmann und Prof. Dr. Klaus Wollenberg im Auftrag des Landratsamtes Fürstenfeldbruck 1998.
192 Seiten mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen
ISBN 3-9803189-9-0

Die Dokumentation zur Eingliederung der Flüchtlinge und Vertriebenen zeigt, beginnend mit der Ankunft der Flüchtlinge in der neuen Heimat, den Wandel der zuständigen Verwaltungseinrichtungen von der amerikanischen Besatzungszeit zur Bundesrepublik Deutschland, stellt ausführlich die verschiedenen Probleme der Wohnraumfrage dar, geht auf die wirtschaftliche Eingliederung sowie auf die staatlichen Unterstützungs- und Fürsorgeeinrichtungen ein und spürt der kulturellen und politischen Eingliederung der Heimatvertriebenen im Landkreis Fürstenfeldbruck nach.

Die Dokumentation kann für 5,-- € zzgl. Porto und Verpackung hier per Mail bestellt werden. Sie ist zudem im Bürgerservice-Zentrum des Landratsamtes Fürstenfeldbruck erhältlich.

( zurück )