Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Gewerbewesen

Makler, Anlageberater, Bauträger und Baubetreuer

Erlaubnispflicht

Wer gewerbsmäßig

den Abschluss von Verträgen über

den Erwerb von

vermitteln bzw. die Gelegenheit hierzu nachweisen will bzw.

Bauvorhaben als

will, benötigt eine „Erlaubnis als Makler, Anlageberater, Bauträger bzw. Baubetreuer“ nach § 34c GewO.

Antragsverfahren

Erforderliche Unterlagen

Juristische Personen

Der Antrag kann über Ihre Betriebssitzgemeinde oder direkt beim

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Gewerbeamt – Referat 51-2
Hans-Sachs-Straße 9
82256 Fürstenfeldbruck

eingereicht werden.

Das gleiche Antragsverfahren gilt auch für die Erweiterung einer bereits vorhandenen Erlaubnis.

Ansprechpartner für nähere Auskünfte oder Fragen:

Frau Bonnert
Tel: 08141/519-544
Fax: 08141/519-892

Gebühren

Die Erlaubnisgebühr beträgt – abhängig vom Erlaubnisinhalt - für

Einzelunternehmen und Personengesellschaften jeweils € 310 bis zu € 1.750

Juristische Personen € 330 bis zu € 1.750

Pflichten – Prüfbericht / Negativerklärung

Nach § 16 Abs. 1 der Makler- und Bauträger-Verordnung (MaBV) haben Gewerbetreibende im Sinne des § 34 c GewO auf ihre Kosten die Einhaltung der sich aus den § 2-14 MaBV ergebenden Verpflichtungen für jedes Kalenderjahr durch einen geeigneten Prüfer prüfen zu lassen. Ab 01.07.2005 unterliegen Vermittler von Vertragsabschlüssen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Mieträume und Darlehen ( § 34 Absatz 1 Nr. 1 GewO) dieser Prüfpflicht nicht mehr. Ebenfalls von der Prüfpflicht ausgenommen ist die Tätigkeit als Anlageberater.

Der Prüfbericht ist dem Landratsamt bis spätestens 31. Dezember des darauf folgenden Jahres vorzulegen.

Sofern in einem Geschäftsjahr keine Tätigkeiten nach § 34 c GewO ausgeführt wurden, ist eine sog. Negativerklärung zu diesem Termin abzugeben.

Ansprechpartner für nähere Auskünfte oder Fragen:

Herr Robert Zimmermann
Tel: 08141/519-414
Fax: 08141/519-892

( zurück )