Kontakt      Impressum      Datenschutzerklärung
Bürgerservice-
Zentrum
Wirtschaft &
Verkehr
Arbeit &
Soziales
Jugend & Familie
Senioren
Gesundheit
 
Bau & Umwelt
 
Schulen
Sport & Kultur
Sicherheit &
Ordnung
Formulare
 

Inhaltsbereich

Amt für Jugend und Familie

Amtsvormundschaft und Pflegschaft (Münchner Str. 41)

Startseite
Jugendamt
Amtsvormund-,
Pflegschaft
Beistand-
schaft
Beurkun-
dungen
Unterhalts-vorschuss Sorge-
register

Leistungen / Wir bieten

Gesetzliche Amtsvormundschaft tritt generell bei minderjährigen Müttern kraft Gesetzes ein - das Jugendamt übernimmt die gesetzliche Vertretung des Kleinkindes, die minderjährige Mutter hingegen die Personensorge.

Eine vom Gericht bestellte Amtsvormundschaft tritt ein, wenn das komplette Sorgerecht den Eltern durch das Familiengericht entzogen und auf das Jugendamt übertragen wird.

Es können aber auch nur Teilbereiche der elterlichen Sorge (z.B. Aufenthaltsbestimmungsrecht, Vermögenssorge, gesundheitliche Angelegenheiten,…) den Eltern durch das Gericht entzogen und dem Jugendamt als Pfleger übertragen werden.

 

Kontakt

Bereich

Sachbearbeiter

Zimmer

Sprechzeit

Tel. 519/…

2030

Herr Atalar

H 117

Mo - Fr

982

2140

Frau Walker

H 117

Mo - Fr

280

2120

Herr Kerber

H 120

Mo - Fr

5628

2130

N.N.

H 120

Mo - Fr

366

Münchner Straße 41, 82256 Fürstenfeldbruck

( zurück )