Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Der erste Nachhaltigkeitsbericht für den Landkreis Fürstenfeldbruck ist da!

Immer mehr Kommunen weltweit und auch in Deutschland erarbeiten freiwillige Berichte über die lokale Umsetzung der Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung. Als eine neue Form der kommunalen Berichterstattung gewann in den letzten Jahren die Form der Voluntary Local Reviews (VLR) deutlich an Relevanz. Das Regionalmanagement hat nun Anfang 2024 den ersten Voluntary Local Review für den Landkreis Fürstenfeldbruck veröffentlicht.

Diese sogenannten VLRs wurden von der UN konzipiert, berichten anhand qualitativer und quantitativer Auswertungen über den Fortschritt der Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele innerhalb einer Kommune und können auf internationaler Ebene miteinander verglichen werden. Bisher haben weltweit große Städte wie Buenos Aires, Tokyo und New York ihre Berichte veröffentlicht, in Deutschland waren es unter anderem Stuttgart, Bonn und Mannheim. Der Landkreis Fürstenfeldbruck ist somit nach aktuellem Stand der erste deutsche Landkreis, der einen VLR erstellt und veröffentlicht hat. Dies ist insofern bedeutend, da so auch zum ersten Mal der Umsetzungsstand und die Bemühungen eines Landkreises in Deutschland auf internationaler Ebene sichtbar gemacht werden konnten.

Der Nachhaltigkeitsbericht für den Landkreis Fürstenfeldbruck konzentriert sich auf die von der UN für 2023 ausgewählten Nachhaltigkeitsziele 6 (Wasser), 7 (Energie), 9 (Industrie, Innovation, Infrastruktur), 11 (Nachhaltige Städte und Gemeinden) und 17 (Globale Partnerschaften).
Entstanden ist er im Rahmen eines Projekts der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Das Projekt hatte eine Laufzeit von einem Jahr und begleitete neben dem Landkreis Fürstenfeldbruck unter anderem auch die Großstädte Hamburg und Köln bei der Erstellung ihrer jeweiligen Voluntary Local Reviews. Für den Landkreis Fürstenfeldbruck lieferten die entsprechenden Fachstellen und Ämter des Landkreises die jeweiligen Inhalte in Form von qualitativen und quantitativen Daten für den Bericht, die Koordinierung erfolgte über das Regionalmanagement.

Ein wesentlicher Nutzen der Voluntary Local Reviews besteht darin, dass sie den kommunalen Beitrag zu den 17 Nachhaltigkeitszielen und deren Umsetzungsstand besser sichtbar und auf internationaler Ebene vergleichbar machen. Zudem dienen sie als Dokumentation des lokalen Status Quo und als wichtiges Informationsmedium für die Bürgerinnen und Bürger. Der VLR ist in digitaler Form hier zu finden.

 

Zurück
nach oben