Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Jexhof-Programm in den Pfingstferien 2024

Bauernhofmuseum Jexhof im Frühling

Bauernhofmuseum Jexhof im Frühling, Quelle LRA-FFB Archivbild 2024

Am Sonntag, den 19.05.2024, ist nicht nur Pfingstsonntag, sondern auch der 47. Internationale Museumstag. Der Jexhof lädt unter dem Motto „Mit Freude entdecken“ zu einer Entdeckungsreise auf dem Gelände ein. Um 13 Uhr gibt es für Kinder eine spezielle Kinderführung sowie um 14 Uhr die Möglichkeit, an der Lederbeutel-Werkstatt teilzunehmen. Für letztere ist eine telefonische An-meldung am Jexhof (Tel. 08153 93250) erforderlich; die Kosten für die Teilnahme betragen 6 €. Die Vorführung des Lanz-Bulldogs um 14 Uhr sowie der Museumsrundgang um 15 Uhr werden besonders die Erwachsenen interessieren. Mit Ausnahme der Lederbeutel-Werkstatt können Besucherinnen und Besucher am Sonntag für den Eintritt bezahlen, was ihnen der Besuch wert ist.

Am Pfingstmontag, den 20.05.2024, feiert der Dekan der evangelischen Kirche Fürstenfeldbruck, Dr. Markus Ambrosy, um 10 Uhr einen Gottesdienst am Jexhof. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen! Der Jexhof ist schließlich ein Ort der Begegnung unterschiedlicher Her-kunft und verschiedener Religionen. Mit dieser Veranstaltung enden dann auch die Kreiskulturtage 2024 des Landkreises Fürstenfeldbruck, im Rahmen derer über einen Monat lang verschiedene Veranstaltungen im Landkreis unter dem Motto „Begegnung“ stattgefunden haben.

Am Sonntag, den 26.05.2024, steht am Jexhof eine naturkundliche Wanderung mit dem Titel „Wald, Wasser, Moore“ auf dem Programm. Ab 14 Uhr führt die Familienwanderung entlang des Kellerbachs und durch das Naturschutzgebiet Wildmoos. Dabei werden nicht nur Naturschutzmaß-nahmen sondern auch die jahrzehntelangen Tätigkeiten der Forstleute vorgestellt. Die Führung fin-det bei jeder Witterung statt. Die Kosten betragen 6 €, eine Anmeldung auf der Website des Jexhofs (www.jexhof.de) ist erforderlich. Bitte keine Hunde mitnehmen.
Für Museumsinteressierte wird um 15 Uhr zum regulären Museumseintritt eine Führung durch den Jexhof angeboten. Bereits um 14 Uhr können Schulkinder im Alter von 6 - 12 Jahren im Rahmen von „Um zwei dabei“ zum Preis von 6 € Nisthilfen bauen. Eine telefonische Anmeldung am Jexhof ist erforderlich.

An Fronleichnam, Donnerstag, den 30.05.2024, dreht sich ab 13 Uhr alles um die Bienen. Ale-xander Stölzle und weitere Imkerinnen und Imker vom Imkerverein Fürstenfeldbruck zeigen, was die Bienen schon alles geleistet haben. Besucherinnen und Besucher sehen die Waben, das Schleudern und erfahren alles Wissenswerte rund um Bienen und Honig. Auch kann frischer, ein-heimischer Honig gekauft werden. Für den Besuch ist der reguläre Museumseintritt zu bezahlen.

Wer sich für die Jexhof-Hühner interessiert, sollte einen Besuch am Freitag, den 31.05.2024 nicht verpassen. Ab 15 Uhr wird im Rahmen einer Vorführung allerhand Wissenswertes erzählt.

Am Sonntag, den 02.06.2024 gibt es um 15 Uhr zum regulären Museumseintritt eine Führung un-ter dem Motto „Weibsbilder“. Ein Blick in die Frauenwelt am Jexhof zeigt, welche Rolle Frauen auf einem Bauernhof zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts spielten und was ihre Lebensbedingun-gen waren.
Schulkinder im Alter von 6 - 12 Jahren erleben um 14 Uhr spannende Stunden unter dem Motto „Gruslig ist das Räuberleben“. Eine telefonische Anmeldung am Jexhof ist erforderlich; die Kosten betragen 6 € pro Kind.

 

Zurück
nach oben