Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

48. Bayerische Behörden-Skimeisterschaft in Ruhpolding

07.02.2019

Teilnehmer (von links nach rechts): Heidi Harnisch, Franz Schlegel, Patrick Lindenmüller, Bruno Fischer, Angelika Bauer, Christa Thiel, Thomas Epp, Manuela Ellmann, Margret Scholl vorne: Rudi Jais, Charly Stecher, Ingrid Schilling (Foto: LRA FFB)

Landratsamt auch im Schnee ein starkes Team.

Bei den 48. Behörden-Skimeisterschaften auf der Kristallabfahrt in Ruhpolding erzielten die
Mitarbeiter des Landratsamtes Fürstenfeldbruck unter Teamchef Charly Stecher wieder
beachtliche Erfolge.

In der Riesenslalom-Mannschaftswertung (von 4 Startern werden die drei besten Zeiten als
Gesamtzeit gewertet) erreichte die Damenmannschaft-1 in der Besetzung Heidi Harnisch,
Christa Thiel und Margret Scholl den guten 7. Platz. Die Damenmannschaft-2 mit den
Starterinnen Ingrid Schilling, Angelika Bauer und Manuela Ellmann belegten Platz 17.

Die Herrenmannschaft in der Besetzung Charly Stecher, Patrick Lindenmüller, Thomas Epp und Bruno Fischer erreichten von den 45 gestarteten Mannschaften den beachtlichen 17. Platz.

In der Riesenslalom-Einzelwertung belegten bei den Damen in den verschiedenen Altersgruppen Heidi Harnisch (Platz 5), Ingrid Schilling (Platz 6), Christa Thiel (Platz 7), Manuela Ellmann (Platz 14) und Angelika Bauer (Platz 15), Margret Scholl (Platz 17). Bei den Herren schaffte Charly
Stecher mit dem 3. Platz den Sprung auf’s Stockerl.

Die weiteren Platzierungen: Patrick Lindenmüller (Platz 5), Franz Schlegel (Platz 8), Thomas Epp (Platz 12), Bruno Fischer (Platz 19) und Rudi Jais (Platz 24).

Zurück
nach oben