Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Corona Virus (COVID-19): Wichtige Informationen für Bürgerinnen und Bürger

Bayerische Verordnung über Infektionsschutzmaßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie (Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung – BayIfSMV) vom 27. März 2020

AWB: Ab Dienstag, 7. April 2020 werden die großen Wertstoffhöfe im Landkreis Fürstenfeldbruck wieder geöffnet. Angesichts der Corona-Krise appelliert der AWB an die Bevölkerung, die großen Wertstoffhöfe nach wie vor nur bei dringendem Entsorgungsbedarf aufzusuchen. Weitere Informationen finden Sie hier und auf www.awb-ffb.de.

Klinikum Fürstenfeldbruck: Es gilt zum Besuchsverbot die Verordnung vom 27.03.2020.

Freizeitpark Mammendorf: Gemäß der Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 27.03.2020 des Bay. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege ist zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus die Nutzung von Freizeiteinrichtungen –wie Sport- und Spielplätzen- untersagt. Deshalb sind die Parkplätze und der Skaterplatz am Freizeitpark Mammendorf gesperrt. Ebenso ist die Nutzung der Tischtennisplatten und der Beachvolleyballanlage untersagt.


Den aktuellen Bußgeldkatalog "Corona-Pandemie" des StMI und des StMPG vom 02.04.2020 finden Sie hier.

 

Uns erreichen derzeit zahlreiche Anfragen insbesondere zum Vollzug der Ausgangsbeschränkungen. Viele Fragen lassen sich bereits durch einen Blick auf die vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration veröffentlichten häufig gestellten Fragen beantworten: https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php .

Wir bitten, vor Verfassen von Einzelanfragen zunächst dort nachzulesen. Generell lässt sich sagen:

Ziel der Verordnung zur Ausgangsbeschränkung vom 27.03.2020 ist es, soziale Kontakte im privaten und öffentlichen Bereich zu reduzieren, um die Übertragung des neuartigen Coronavirus in der Bevölkerung zu verringern. Diesen wesentlichen Grundgedanken sollten sich alle Bürgerinnen und Bürger vergegenwärtigen bei der Frage, ob die von Ihnen beabsichtigte Handlung derzeit unbedingt erforderlich ist.

Angesichts der dynamischen Entwicklung des Infektionsgeschehens ist derzeit nicht absehbar, ob die beschlossenen Ausgangsbeschränkungen zum 19.04.2020 auslaufen, verlängert oder verändert werden. So verständlich es ist, wissen zu wollen, ob man im Mai heiraten kann, ob das Pferd Ende April den Stall wechseln darf, etc.: Wir können hierzu noch keine Aussagen treffen.

 

Informationen des bayerischen Kultusministeriums für Schüler, Eltern, Schulleiter und Lehrkräfte finden sich hier.

Informationen des bayerischen Sozialministeriums zur Kindertagesbetreuung finden Sie hier.

 

Wie Sie sich vor Ansteckungen schützen können, erfahren Sie hier in leichter Sprache.

Informationen über das Coronavirus in leichter Sprache finden Sie hier.

Alle Informationen  zum Coronavirus in Leichter Sprache und Gebärdensprache finden Sie hier.

 

 

 

Zurück
nach oben