Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Familienleben im Advent

04.12.2019

Alle Jahre wieder wünschen sich viele, dass die Zeit vor Weihnachten in ruhiger und besinnlicher Stimmung verläuft. Oft genug sieht die Realität dann ganz anders aus: Weihnachtsvorbereitungen, Geschenke organisieren, Einkäufe erledigen, Familientreffen planen, diverse Adventsfeiern und anderes beschäftigt und beansprucht auch Eltern und Kinder.

Das Familienleben ist in dieser Zeit oft turbulent. Aber auch Momente der Entschleunigung, Stille, und Ruhe haben ihren Platz und können Raum bekommen. Wie die Advents- und Weihnachtszeit verläuft, hängt nicht zuletzt vom jeweils eigenen Erleben und Gestalten ab.


Die Parole „weniger ist mehr“, kann gerade in mit Terminen und Aktivitäten voll geladenen Zeiten sehr entspannend für Familien sein. Unter diesem Motto lassen sich immer wieder und immer öfter selbst geschaffene Oasen der Behaglichkeit für Eltern und Kinder finden und gestalten.


Auch die vorweihnachtlichen Veranstaltungen der Familienbildung bieten gute Gelegenheiten für schöne gemeinsame Momente im Familienleben. Zum Beispiel auf den Spuren des Nikolaus in den Wald oder zur Sternenzeit für Alleinerziehende, bei der Plätzchenbäckerei oder zur Erzähl-Zeit für Geschichten und Märchen. Für Kurzentschlossene und an Gesellschaft Interessierte sind offene Eltern-Kind-Gruppen, Babytreffs oder Familiencafés der passende Ort für Gemeinschaft und Unterhaltung. Veranstaltungen zur Entspannung helfen dabei, die nötigen Pausen zu schaffen. So kann das Familienleben im Advent bunt und vielseitig stattfinden, und das Angebot der Familien-bildung zur Oase im allgemeinen Trubel werden.


Die genannten und viele weitere Aktivitäten und Angebote für die ganze Familie und für Eltern mit Kindern in verschiedenen Altersgruppen sind im Veranstaltungskalender der Online-Plattform „Familienleben“ zu finden: https://familienleben-ffb.de/veranstaltungen.

Zurück
nach oben