Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Rund ums Schaf & Grünholz-Festival am Jexhof

12.06.2019

Foto: Landratsamt Fürstenfeldbruck

Schnitzen ist vorrangig eine Technik der Holzbearbeitung mit Messern, Schnitzeisen oder anderen scharfen Werkzeugen. Für das handwerkliche Schnitzen verwendete man früher auf vielen Bauernhöfen eine Heinzelbank. Am Mittwoch, 19. Juni 2019, von 10:00 bis 12:00 Uhr, lehrt Schreiner Heinrich Widmann am Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising Schulkindern das Schnitzen auf der Heinzelbank mit sicherlich überraschenden Ergebnissen. Die Veranstaltung kostet 6 €. Um Anmeldung unter Tel. 08141 519-205 wird gebeten.

„Rund ums Schaf“ dreht sich alles am Donnerstag, 20. Juni 2019 (Fronleichnam), von 11:00 bis 18:00 Uhr. Neben den Waldschafen des Jexhofes gibt es verschiedene Schafrassen zu bestaunen. Auch kleine Lämmer sind dabei. Die Handspinngilde e.V. führt Spinnen und Weben und Experimente mit Wolle vor. Schließlich wird Peter Feigl immer wieder zur Schere greifen und die erste „Ernte“ einfahren – in Form der Schafswolle. Die Teilnahme ist im regulären Museumseintritt enthalten.

Von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. Juni 2019, findet heuer wieder jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr das Grünholz-Festival statt. Dies ist eine Veranstaltung für Grünholzhandwerker, für diejenigen, die es werden wollen und alle, die schon immer neugierig darauf waren, was man alles aus frischem Holz machen kann. Für Erfahrungsaustausch, Holz, einige Hackstöcke und jede Menge Spaß ist gesorgt. Frisches Holz kann gerne mitgebracht werden! Rund um die Holzbe- und -verabeitung wird ein breites Spektrum an Kursen angeboten, von den kürzeren Einsteigerkursen zum Schnuppern bis zu ganztägigen Kursen für die Fortgeschrittenen. Kontakt, weitere Details und eine Übersicht des Programmes unter https://hoanzlbeng.jimdofree.com . Anmeldungen unter leffeund-hoanzl@mnet-online.de .

Am Sonntag, 23. Juni 2019 gibt es in der Reihe „Um Zwei dabei“ von 14:00 bis 16:00 Uhr allerhand Interessantes über die Wollverarbeitung. Barbara Samuel weiht Schulkinder in die Geheimnisse des Kardierens und Spinnens ein. Die Aktion kostet 6 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Um 15:00 Uhr findet die Themenführung „Rund um den Hof herum“ mit Elisabeth Lang statt. Das Zusammenspiel von Mensch und Natur, von Bauer und Flur steht im Mittelpunkt dieses offenen „Hofrundgangs“, der auch die vorgeschichtliche Besiedelung des Jexhof-Umfeldes nicht außer Acht lässt. Die Museumsführung ist im regulären Museumseintritt inbegriffen.


Zurück
nach oben