Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Über 50 Start-Ups: Die Jungunternehmer-Messe am 27./28. April im Landratsamt Fürstenfeldbruck

11.04.2019

Foto: Landratsamt Fürstenfeldbruck (v.l.n.r.) : Freuen sich auf die Jungunternehmermesse Ende April: Judith Kellerer, Wirtschaftsförde-rung des Landkreises Fürstenfeldbruck, Harald Hof von der IHK München und Oberbayern, Barba-ra Magg, Leitung Wirtschaftsförderung, Andreas Mall (Camperboys GmbH), Andrea Sußbauer (FOREVER- The Aloe Company), Manuel Gruschka (Futora Marketing GmbH), Maximilian Mayr (MÄNNERKONTOR ) und Irena Sporer (Irena Saro).

Am Wochenende des 27. /28. April veranstaltet die Wirtschaftsförderung des Landkreises Fürstenfeldbruck mit Unterstützung der IHK zum siebten Mal die Messe der Jungunternehmer. Über 50 Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren sich der Bevölkerung von 12 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten des Landratsamtes.

Die Messe zeichnet sich durch die vielen innovativen Ansätze hochmotivierter Geschäftsgründer aus: Vom Koch und Caterer bis hin zum Personal Trainer, von der energetischen Pferdebehandlung über Werbe- und Grafikdesign bis hin zu vielfältigen Accessoires für Männer u.v.m.
Die dargebotene Produktpalette ist so breit gefächert, dass für jeden etwas dabei ist. Die Messe der Jungunternehmer ist auch in diesem Jahr wieder eine beeindruckende Leistungsshow.

Als Highlight dieser Messe verlosen die Aussteller unter allen teilnehmenden Besuchern fantastische Preise wie z.B. ein Wochenende in einem voll ausgestatteten VW Camper, einen Kochkurs, ein Körperreinigungsprogramm, eine Stunde bei einem Personal Trainer oder eine Relax-Massage.
Die große Verlosung findet am Sonntag, den 28.4. um 15:00 Uhr auf der Galerie des
Bürgerservicezentrums im Landratsamt Fürstenfeldbruck statt.
Zusätzlich gibt es an den Ständen spannende Attraktionen. Besucher können in eine virtuelle Welt eintauchen und dabei z.B. ihr neues Zuhause erleben, Handlettering erlernen oder ihren eigenen Schmuck designen. Für Jugendliche, die noch Hilfe bei der Berufswahl benötigen, gibt es ein eigenes Berufscasting.
Daneben präsentieren die Gründerinnen und Gründer ihr Business in Vorträgen im großen Sitzungssaal.

Der Eintritt zur Messe ist kostenfrei.

Zurück
nach oben