Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Stadtradeln: Teilnahme des Landkreises Fürstenfeldbruck - Sternfahrt nach Jesenwang

Präsentation der neuen Stadtradln - Aktion

Foto (v.r.): Adi Stumper, Vorstandsmitglied des ADFC Fürstenfeldbruck, Thomas Karmasin, Land-rat, Aneta Höffler und Katrin Ziewers, Klimaschutzmanagement des Landratsamtes; Quelle LRA-FFB 2024

Vom 16. Juni bis zum 06. Juli nimmt der Landkreis Fürstenfeldbruck wieder an der Klima-Bündnis-Kampagne „STADTRADELN“ teil. Zum Auftakt erfolgt eine Sternfahrt nach Jesenwang. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und verlosen der Landkreis und der ADFC attraktive Preise. Außerdem können sich Radlerinnen und Radler an einer Schnitzeljagd beteiligen.

Der Landkreis Fürstenfeldbruck lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein, am diesjährigen STADTRADELN teilzunehmen.  In den drei Wochen vom 16. Juni bis zum 06. Juli haben alle Fahrradbegeisterten die Möglichkeit, ihre beruflich oder privat zurückgelegten Kilometer zu sammeln und damit ein wichtiges Zeichen für nachhaltige Mobilität zu setzen.  

Höhepunkt der Aktion ist die landkreisweite Sternfahrt am 16. Juni, an der sich wieder zahlreiche Städte und Gemeinden beteiligen und in gemeinsamen vom ADFC FFB organisierten Touren nach Jesenwang radeln. Dort treffen sich alle Stern-Radlerinnen und -Radler zu einer gemeinsamen Mittagspause. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Besichtigung inkl. Führung der Wallfahrtskirche St Willibald.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um den Spaß am Fahrradfahren und um tolle Preise, vor allem aber darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dabei spielt es keine Rolle, ob beruflich unterwegs, Einkäufe erledigt oder einfach nur zum Vergnügen geradelt wird.  

Durch die Teilnahme am STADTRADELN kann aktiv dazu beigetragen werden, den Verkehrskollaps in den Städten zu reduzieren, die Luftqualität zu verbessern und gleichzeitig die eigene Gesundheit zu fördern. Gerade in den warmen Monaten bietet sich das Fahrradfahren an, um kleine Erledigungen durchzuführen oder schöne Ausflüge in unsere abwechslungsreiche Landschaft zu unternehmen.

Koordinator der Aktion STADTRADELN im Landkreis Fürstenfeldbruck ist in diesem Jahr wieder das Klimaschutzmanagement des Landratsamtes Fürstenfeldbruck zusammen mit den kommunalen Koordinatoren und dem ADFC FFB.

Unter allen im Landkreis mit E-Mail registrierten Radlerinnen und Radler, die vom 16. Juni bis zum 06. Juli mehr als 100 km fahren, verlosen der Landkreis Fürstenfeldbruck und der ADFC wieder attraktive Preise.

Um den Wettbewerb zwischen den Kommunen anzufeuern, wird ein vom Klimaschutzmanagement gesponserter Wanderpokal an die fleißigste Kommune (mit den meisten Kilometer pro Einwohnern) überreicht. Letztes Jahr konnte Puchheim den Pokal für sich gewinnen. Es wird daher spannend, wer dieses Jahr den Titel der fahrradaktivsten Kommune für sich entscheiden kann!

Schnitzeljagd mit Fotobeweis

Radlerinnen und Radler können sich auch bei der STADTRADELN Schnitzeljagd ins Zeug legen. Teilnehmer müssen mindestens drei mit dem STADTRADELN-Banner markierte Schnitzeljagd-Stationen finden, davon Fotos machen und einreichen. Die genauen Spielregeln sowie die Schnitzeljagd-Stationen werden zeitnah im Internet auf den STADTRADELN-Seiten der teilnehmenden Kommunen bekannt gegeben.

Beim STADTRADELN mitmachen kann jeder - alleine oder als Team. Einfach online unter www.stadtradeln.de registrieren, einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder ein eigenes Team gründen. Danach losradeln und die per Rad zurückgelegten Kilometer im Online-Kalender eintragen. Auch können Kilometer direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radlerinnen und Radler ohne Internetzugang können der lokalen STADTRADELN-Koordination die Radkilometer per Papier-Radlkalender melden.

 

Alle Informationen zur Anmeldung und Teilnahme am STADTRADELN sowie Details zur Sternfahrt und zur Schnitzeljagd sind online unter www.stadtradeln.de/landkreis-fuerstenfeldbruck zu finden.

Zurück
nach oben