Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Wissenswertes über Wachteleier - eine Bäuerin erzählt am 4. Juni 2024, 19 Uhr, Erlebnisraum Ernährung, Landwirtschaft und Natur in Fürstenfeldbruck- Puch

Seit April gibt es den Erlebnisraum Ernährung, Landwirtschaft und Natur in den Räumlichkeiten der Landwirtschaftsschule in Fürstenfeldbruck-Puch. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, der Bayerische Bauernverband mit der Kreisgruppe für den Landkreis Fürstenfeldbruck und das Agenda 21-Büro des Landratsamtes haben gemeinsam ein buntes Veranstaltungsprogramm für den Erlebnisraum zusammengestellt. Zielgruppen sind Schulklassen und Kindertageseinrichtungen, aber auch Multiplikatoren und Erwachsene.
Das nächste Kursangebot für Erwachsene ist der Vortrag „Wissenswertes über Wachteleier – Eine Bäuerin aus dem Landkreis erzählt“. Seit einigen Jahren vermarktet die Allinger Bäuerin Stefanie Wilczek Wachteleier über Eierautomaten bei verschiedenen Hofläden. Die Tiere sind ihr ans Herz gewachsen. Wie sie zu den Wachtelhühnern kam und wie vielfältig die Wachteleier in der Küche einsetzbar sind berichtet sie an diesem Abend. Selbstverständlich gibt es auch Kostproben.

Termin: Dienstag, 4. Juni, 19 Uhr
Ort: Erlebnisraum Ernährung, Landwirtschaft und Natur, Abt-Thoma-Str. 1, Fürstenfeldbruck-Puch (Landwirtschaftsschule)
Referentin: Stefanie Wilczek
Kosten: 5 € (am Kursabend zu bezahlen)
Anmeldung bis 30. Mai: poststelle@aelf-ff.bayern.de
Veranstalter: Agenda 21-Büro, Landratsamt Fürstenfeldbruck, Tel.: 08141 519336,


Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm gibt es auf der Internetseite: https://agenda21-ffb.de

 

Zurück
nach oben