Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Pressemitteilungen

Abschluss des Führungskräfteseminars des Landratsamtes Fürstenfeldbruck

28.09.2018

Feierten gemeinsam mit Landrat Thomas Karmasin (mitte) den Abschluss ihrer Führungskräftewerkstatt (v.l.n.r.): Christoph Zachmann, Ingrid Schilling, Yvonne Pongratz, Kerstin Tönjes, Sigrid Heiss, Patrick Lindenmüller, Michaela Arnold, Roman Köhler, Rita Friedrich, Dozent Josef Maiwald und Johannes Gistl. Nicht auf dem Foto: Angelika Mayer und Sebastian Müller. Foto: LRA FFB

Zwölf erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Führungskräftewerkstatt des Landratsamtes Fürstenfeldbruck

„Ich lerne noch“ soll Leonardo DaVinci im stolzen Alter von 87 Jahren gesagt haben. Und genau dieses Motto haben sich die zwölf Absolventinnen und Absolventen der Führungskräftewerkstatt des Landratsamtes Fürstenfeldbruck auf die Fahne geschrieben. Führungskräfte von heute haben nie ausgelernt. Sie sollen im Idealfall nicht mehr einfach Vorgesetzte sein, sondern führen, leiten, coachen, zuhören, schlichten und motivieren. Sie sollen Ansprechpartner und Vertrauenspersonen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein und deren Potenziale erkennen und fördern.

Was theoretisch gut klingt, erweist sich im Führungsalltag oftmals noch als schwer umsetzbar. Dem Landratsamt Fürstenfeldbruck als modernem Arbeitgeber ist es wichtig, dass Leitung nicht nur eine Position, sondern eine gelebte Aufgabe ist. Das betont auch Landrat Thomas Karmasin: „Es ist wichtig, dass sich nicht nur unsere Nachwuchsführungskräfte sondern alle Führungskräfte die Worte von DaVinci  zu Herzen nehmen.“

Die zwölf Absolventinnen und Absolventen der Führungskräftewerkstatt mussten 2016 im Assessment Center unter Beweis stellen, dass sie sowohl persönlich als auch fachlich das Zeug dazu haben, gute Führungskräfte zu werden. Zwei Jahre lang wurde ihnen in insgesamt 7 Modulen von Josef Maiwald von der Bayerischen Akademie für Verwaltungsmanagement jede Menge Handwerkszeug mit auf ihren Weg gegeben.

Landrat Thomas Karmasin überreichte bei der Abschlussfeier der Führungskräftewerkstatt vergangenen Donnerstag feierlich die Zertifikate und dankte auch allen Führungskräften, die dem Nachwuchs während der Dauer der Werkstatt als Mentorinnen und Mentoren zur Seite standen.

Zurück
nach oben