Landratsamt Fürstenfeldbruck
Arbeitgeber Landratsamt
  • Bürgerservice08141-519 999

Ausbildung und Studium im Landratsamt

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck bietet genau die richtige Ausbildung und Motivation, um seinen Auszubildenden und Anwärtern bzw. Anwärterinnen einen erfolgreichen Abschluss zu ermöglichen.

Was macht das Landratsamt eigentlich?

Als Verwaltungsfachangestellte/r oder Diplom Verwaltungswirt/in (FH) sind Sie für unsere Bürger helfend, beratend und dienstleistend tätig.  Sie selber oder Ihre Eltern hatten vielleicht schon Kontakt zu uns.

Wir helfen in Notlagen:
z. B. Gewährung von Wohngeld, Hilfe zum Lebensunterhalt, in Notsituationen (Leitstelle 112)

Wir machen mobil:
z. B. Ausstellung von Fahrerlaubnissen, Zulassen von Fahrzeugen, Erteilen von Fahrausweisen für Schüler/innen, Einrichtung der öffentlichen Busverbindungen im Landkreis, erstellen eines Radwegekonzepts ...

Wir schaffen Neues:
z. B. Genehmigung von Bauanträgen, Renovierung unserer Schulen, Instandhaltung von Straßen und Radwegen ...

Wir machen den Landkreis sicher:
z. B. Sicherheitstechnische Prüfung von Schießstätten, Abnahme von Brandmeldeanlagen, Planungen für den Katastrophenfall ...

Die Landkreisverwaltung Fürstenfeldbruck ist ein modernes kommunales Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Bei unserer täglichen Arbeit stehen die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck im Mittelpunkt.

Damit die verschiedenen Aufgaben der Landkreisverwaltung auch in Zukunft auf einem qualitativ hohen Niveau erledigt werden können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

  • Abwechslung durch die Zuteilung in unterschiedliche Bereiche des Landratsamtes
  • Erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder
  • Nette Kolleginnen und Kollegen und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Jede Woche 1/2 Tag im Landratsamt zur freien Verfügung, um sich auf Klausuren, vorzubereiten
  • Gemeinsame Aktivitäten wie Betriebsausflug, Sommerfest und Jahresabschlussfeier,
  • Ausbildungsrelevante Projekte außerhalb des Landratsamtes (z.B. Besuch des Verwaltungsgerichts München oder des Bayerischen Landtags).

Einführungstage zum Kennenlernen aller Auszubildenden und Anwärter/innen sowie der Landkreiseinrichtungen.

Hier haben unsere Auszubildenden und Anwärter bzw. Anwärterinnen die Möglichkeit, sich einander vorzustellen, Erfahrungen zu machen und erste Kontakte zu knüpfen. Um den zukünftigen Arbeitgeber und den Landkreis Fürstenfeldbruck näher kennen zu lernen, besichtigen wir dabei u. a. auch den Freizeitpark Mammendorf, das Bauernhofmuseum Jexhof, die historische Getreidemühle Furthmühle sowie die Müllverbrennungsanlage.

Anwärter/Azubis 2017

Kontaktbox

Öffnungsz.

Öffnungsz.

Ausbildungsleitung

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt :
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten

Montag-Freitag

8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Kontakt

Kontakt

Ausbildungsleitung

Ausbildungsleitung

Frau Christine Herbst

Telefon

08141/ 519-578

Fax

08141/519-...

E-Mail

christine.herbst@lra-ffb.de

Zimmer-Nr.

A 137

Landrat Thomas Karmasin

Ihr Kontakt zum Landrat

Landrat Thomas Karmasin beantwortet Ihre Fragen

Alle Fragen anzeigen

Eigene Frage stellen

nach oben