Landratsamt Fürstenfeldbruck
Leitbild des Landkreises von 2013
  • Bürgerservice08141-519 999

1. Leitbild-Prozess

In zwei Phasen zum fertigen Leitbild

Der Leitbild-Prozess bestand aus zwei Arbeitsphasen. In der ersten Phase wurden Ziele für den Landkreis definiert, aus denen dann in einer zweiten Phase konkrete, umsetzbare Projekte entwickelt wurden.

 

Leitbild-Prozess Arbeitsphasen

 

Steuerung und Entscheidung

Der Kreistag beschloss, den Leitbild-Prozess durch eine Steuerungsgruppe koordinieren zu lassen. Diese wurde von Landrat Thomas Karmasin geleitet. Die Steuerungsgruppe setzte sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Kreistags, der Bürgermeister der Städte und Gemeinden im Landkreis Fürstenfeldbruck und Vertretern der Verwaltung des Landratsamtes Fürstenfeldbruck zusammen.
Aufgabe war, die Organisationsstruktur und Themenfelder festzulegen sowie bei der Zusammenstellung der Stammbesetzung der Arbeitsgruppen mitzuwirken. Im weiteren Verlauf glich die Steuerungsgruppe die Ergebnisse aller Beteiligten ab. Am Ende des Prozesses legte sie die formulierten Ziele bzw. daraus abgeleitete Projekte dem Kreistag zur Beschlussfassung vor.

 

Die Arbeit der einzelnen Gruppen

Fünf Arbeitsgruppen entwickelten entsprechend den festgelegten Themenfeldern konkrete Ziele und daraus abgeleitet Projekte. Die Stammbesetzung der Arbeitsgruppen bestand aus Mitbürgerinnen und Mitbürgern, Vertretern von Vereinen, Verbänden und Organisationen, Politik und Verwaltung. Bei Bedarf luden die Arbeitsgruppen weitere Akteure mit ein. Die Treffen der Arbeitsgruppen fanden öffentlich statt. Interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger konnten so jederzeit den Leitbild-Prozess mitverfolgen und auch mitwirken.

 

Zusammenführung im Workshop

Zum Abgleich der Ziele und der später entwickelten Projekte zwischen den Arbeitsgruppen wurden zwei Workshops mit Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitsgruppen, Mitgliedern der Steuerungsgruppe sowie der Oberbürgermeister bzw. Bürgermeister und Bürgermeisterinnen der Städte und Gemeinden im Landkreis durchgeführt.

 
 
 
 
Das Regionalmanagement im Landkreis Fürstenfeldbruck wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Öffnungsz.

Regionalmanagement

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:  
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten
Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren:

Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag13.00 - 15.00 Uhr

Kontakt

Regionalmanagement

Regionalmanagerin

Rike Strohmeyer

Telefon

08141 519-342

Assistenz

Iris Zeitler

Telefon

08141 519-169

Telefax

08141 519-219 169

E-Mail

Regionalmanagement

Downloads

Ihr Kontakt zum Landrat

Landrat Thomas KarmasinFoto: Landrat Thomas Karmasin beantwortet Ihre Fragen

Alle Fragen anzeigen

Eigene Frage stellen

 

nach oben