Landratsamt Fürstenfeldbruck
Schülerbeförderung
  • Bürgerservice08141-519 999

Privat-Kfz

Nach § 3 Abs. 2 SchBefV ist generell die Beförderung mit Hilfe des öffentlichen Personenverkehrs sicherzustellen. Privat-Kraftfahrzeuge sind nur einzusetzen, sofern dies notwendig ist. Die Notwendigkeit der privaten KfZ-Benutzung ist gegeben, wenn

  • eine dauernde körperliche Behinderung vorliegt, die die Benutzung eines öffentlichen Verkehrsmittels oder eines Schulbusses nicht nur vorübergehend unmöglich macht, oder
  • sich dadurch die regelmäßige Abwesenheitsdauer von der Wohnung an mindestens drei Tagen in der Woche jeweils um mehr als zwei Stunden verkürzt, oder
  • auf der Strecke keine öffentlichen Verkehrsmittel bestehen.

Anträge auf Anerkennung eines Privat-KfZ sind vor Beginn des Schuljahres zu stellen.

Öffnungsz.

Referat für Schulen, Sport, Kultur

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

zu erreichen mit der S-Bahn, Haltestelle Fürstenfeldbruck und den Buslinien 844 und 815 Haltestelle Landratsamt

Öffnungszeiten

Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Nachmittag nach Terminvereinbarung mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter

Kontakt

Referat für Schulen, Sport, Kultur

Sachbereichsleitung 33-3

Walter Krautloher

Sachbearbeiter

Stefan Weber

Zimmer

B 206

Telefon

08141 519-988

Sachbearbeiter

Barbara Kuklinski

Zimmer

B 206

Telefon

08141 519-375

Telefax

08141 519-219 905

E-Mail

Schulreferat@lra-ffb.de

Downloads

nach oben