Landratsamt Fürstenfeldbruck
Beratungsangebote
  • Bürgerservice08141-519 999

Beauftragter für Menschen mit Behinderung

Die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben zu fördern und Menschen mit Handicap eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen ist dem Landratsamt Fürstenfeldbruck ein besonderes Anliegen. Der Beauftragte für Menschen mit Behinderung verfolgt die Aufgabe, die Benachteiligung von Menschen mit Behinderungen zu beseitigen oder möglichst frühzeitig schon zu verhindern mit großem Einsatz.

Ein großes Ziel ist die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK).Dazu wurde ein Aktionsplan erstellt und die daraus abgeleiteten Maßnahmen werden für den Landkreis  nach und nach auf den Weg gebracht. Die Landkreisverwaltung und alle Kreiseinrichtungen werden bezüglich der behindertengerechten Erreichbarkeit und Ausstattung laufend geprüft. Auch Stellungnahmen zu öffentlichen und privaten Baumaßnahmen unter dem Blickwinkel der speziellen Belange von Menschen mit Handicap helfen, Erleichterungen rechtzeitig zu berücksichtigen.

Zugleich ist der Beauftragte für Menschen mit Behinderung die zentrale Beratungsstelle für Betroffene zu Fördermöglichkeiten für den behindertengerechten Umbau von Immobilien oder Kfz, Nachteilsausgleiche und vieles mehr.

Darüber hinaus widmet sich der Beauftragte für Menschen mit Behinderung dem Aufbau und der Pflege von Netzwerken. Außerdem unterstützt er  Behinderteneinrichtungen und -verbände, sowie kommunale Behindertenbeauftragte und Behindertenbeiräte in den Landkreiskommunen.

Auch die Leitung des Inklusionsforums für den Landkreis Fürstenfeldbruck ist dem Behindertenbeauftragten übertragen.

Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, zögern Sie nicht, mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderung Kontakt aufzunehmen. Aufgrund der Aufgabenstellung ergeben sich häufig Außendiensttermine. Wir bitten Sie deshalb, vor einem Besuch telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

 

 

Kontaktbox

Öffnungsz.

Öffnungsz.

Beauftragter für Menschen  mit Behinderung

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

zu erreichen mit der S-Bahn, Haltestelle Fürstenfeldbruck und den Buslinien 844 und 815 Haltestelle Landratsamt

Öffnungszeiten

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren:

Montag - Dienstag08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag13.00 - 17.00 Uhr
Aufgrund der Aufgabenstellung ergeben sich häufig Außendiensttermine. Wir bitten Sie deshalb, vor einem Besuch telefonsich einen Termin zu vereinbaren.

Kontakt

Kontakt

Beauftragter für Menschen mit Behinderung

Sachbearbeiter

Herr Sedlmeier

Telefon

08141 519-376

Telefax

08141 519-450

E-Mail

Herbert Sedlmeier

Downloads

nach oben