Landratsamt Fürstenfeldbruck
Schwangerenberatung
  • Bürgerservice08141-519 999

Konfliktberatung in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft kann das Leben einer Frau ganz schön durcheinander bringen. Das ist insbesondere der Fall, wenn die Schwangerschaft ungeplant passiert ist. Viele Fragen und Ängste können auftauchen, so dass ein Schwangerschaftsabbruch in Erwägung gezogen wird. In der gesetzlich vorgeschriebenen Schwangerschaftskonfliktberatung haben Sie die Möglichkeit, Ihre ganz persönliche Situation mit einer Mitarbeiterin der Beratungsstelle zu besprechen. Das Gespräch wird ergebnisoffen und unabhängig von Weltanschauungen geführt. Wir unterstützen Sie dabei, eine für Sie richtige Entscheidung zu treffen. Unsere Beratungsstelle gibt Informationen über die gesetzlichen Grundlagen und stellt den Beratungsnachweis über die erfolgte Konfliktberatung aus. Die Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht. Auf Wunsch beraten wir auch anonym. Gerne können Sie in Begleitung kommen. Bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass für die Ausstellung der Beratungsbescheinigung mit.

Öffnungsz.

Schwangerenberatungsstelle

Landratsamt Fürstenfeldbruck, Gesundheitsamt  
Hans-Sachs-Str. 9
82256 Fürstenfeldbruck

zu erreichen mit der S-Bahn, Haltestelle Fürstenfeldbruck und den Buslinien 839, 840, 843, 847, 848 und 873, Haltestelle Hans-Sachs-Str.
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag08.00 - 16.00 Uhr
Freitag08.00  - 14.00 Uhr
Terminvereinbarungen auch außerhalb der Bürozeiten möglich

Kontakt

Schwangerenberatung

BeraterinIsabella Knall
Telefon08141 519-821
BeraterinMartina Korber
Telefon08141 519-822
BeraterinIsabel Jaud
Telefon08141 519-439
E-MailSchwangerenberatung

Downloads

Familienleben hat viele Seiten - jetzt gibt es eine für alle!Die neue Informationsseite für Familien
nach oben