Landratsamt Fürstenfeldbruck
Jugend
  • Bürgerservice08141-519 999

Jugendarbeit

Führungszeugnis für Ehrenamtliche

Ehrenamtliche, die Kinder oder Jugendliche beaufsichtigen, betreuen, erziehen oder ausbilden, müssen ein erweitertes Führungszeugnis voregen. Wir beraten Vereine und Träger im Landkreis zum Thema Führungszeugnis und schließen Vereinbarungen ab.

Für Ehrenamtliche ist wichtig: Im Landkreis Fürstenfeldbruck haben sich alle Bürgermeister für das sogenannte „Regensburger Modell“ entschieden. Das bedeutet, dass Ihnen Ihre Gemeinde eine „Unbedenklichkeitsbescheinigung“ ausstellt. Das erweiterte Führungszeugnis legen Sie direkt beim Vereinsvorstand vor.

Kontaktbox

Öffnungsz.

Öffnungsz.

Amt  für Jugend und Familie - Jugendschutz

Landratsamt Fürstenfeldbruck,
Hauptgebäude
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

 Öffnungzeiten

Montag - Freitag08.30 - 12.00 Uhr
Nachmittags nach Vereinbarung

Kontakt

Kontakt

Amt für Jugend und Familie - Jugendschutz

Telefon08141 519-288
Fax 08141 519-590
EmailJugendschutz

Downloads

Downloads

 

 

nach oben