Landratsamt Fürstenfeldbruck
Inklusion - Wir sind auf dem Weg
  • Bürgerservice08141-519 999

1. Fürstenfeldbrucker Selbsthilfetag, 11. Juni 2021

Das Leben bringt manchmal Hürden mit sich, die alleine schwer zu bewältigen sind.

Sie sind nicht allein mit Ihren Sorgen, Nöten und Ängsten! Für alle Fragen bieten wir einen kompetenten und einfühlsamen Ansprechpartner.

Wir laden alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger recht herzlich ein zum

 

1. Fürstenfeldbrucker Selbsthilfetag

Wann?

Freitag, den 11. Juni 2021, 16.00 - 18.00 Uhr

Wo?

Digital

Login unter https://mbw-live.de/20210611_FuerstenfeldbruckerSelbsthilfetag/

Keine Voranmeldung nötig

 

An diesem Tag stellen sich verschiedene Selbsthilfegruppen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck vor, um Betroffenen und Angehörigen umfangreiche Beratung oder Unterstützung anzubieten. Klicken Sie rein und lernen Sie die vielfältigen Angebote kennen!

 

Programm:

16.00 - 16.30 Uhr:

Plenum mit Grußworten der Kreisrätin Petra Weber und Vorstellung der einzelnen Selbsthilfegruppen

16.00 - 18.00 Uhr:

Gesprächsmöglichkeit in virtuellen Einzelräumen der jew. Gruppen inkl. Chatfunktion

 

Teilnehmende Selbsthilfegruppen:

 

ApK München e.V.
Aktionsgemeinschaft der Angehörigen psychisch Kranker, Ihrer Freunde und Förderer München e.V.

Fibromyalgie Verein Bayern e.V.
Selbsthilfegruppe Olching

MuTiger e.V.
Selbsthilfe bei Angststörungen, Depressionen und Zwängen

KREUZBUND
Selbsthilfegruppe für Suchtkranke und Angehörige

Adipositas Selbsthilfegruppe, Amper-Lech

Angehörigen-Selbsthilfegruppe für Alzheimer und Demenzerkrankte

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew Landesverband Bayern e.V.
Gruppe Fürstenfeldbruck

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Burnout Syndrom, Germering

Selbsthilfegruppe ECHO für Menschen mit Tinnitus, Germering

Selbsthilfe-Kontaktstelle der Germeringer Insel

Selbsthilfezentrum München

Landratsamt Fürstenfeldbruck, Inklusionsbeauftragte und Beauftragte für Menschen mit Behinderung

 

Sie können sich mit den teilnehmenden Selbsthilfegruppen virtuell in Verbindung setzen und Ihre Fragen in einem anonymisierten Raum auf einer sicheren und datenschutzkonformen Plattform stellen.

Nach der Veranstaltung werden die Kontaktdaten der teilnehmenden Gruppen noch mehrere Tage sichtbar sein, damit Sie Kontakt mit den Gruppen aufnehmen können.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch das Selbsthilfezentrum München & dem Treffpunkt Selbsthilfe.

 

Dieser Inhalt wird von einem externen Anbieter zur Verfügung gestellt. Mit der Aktivierung werden personenbezogene Daten (u.a. IP-Adresse) an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Die Nutzung des Inhalts erfolgt außerhalb des Verantwortungsbereichs des Landratsamts Fürstenfeldbruck. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anbieter des Inhalts: Youtube

Öffnungsz.

Inklusionsbeauftragte

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4
Alle Linienbusse sind mit der Niederflurtechnik ausgestattet.

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Aufgrund der Aufgabenstellung ergeben sich häufig Außendiensttermine. Wir bitten Sie deshalb, vor einem Besuch telefonisch oder per E-Mail einen Termin zu vereinbaren.

Kontakt

Inklusionsbeauftragte

AnsprechpartnerinFrau Wilski
Telefon08141 519-5872
Fax08141 519219-5872
E-MailMeike Wilski

Downloads

nach oben