Landratsamt Fürstenfeldbruck
Regionalmanagement und AGENDA 21
  • Bürgerservice08141-519 999

Leitbild-Prozess

Im Jahr 2013, vor nunmehr fast zehn Jahren, verabschiedete der Kreistag des Landkreises Fürstenfeldbruck ein für die Politik und die Verwaltung richtungsweisendes Leitbild. Die daraus abgeleiteten Projekte und Maßnahmen verschiedenster Bereiche der Landkreisentwicklung bestimmten in den letzten Jahren in weiten Teilen das strategische Handeln der Fachstellen im Landratsamt.

Um den Entwicklungsstand des Landkreises zu bilanzieren und gleichzeitig gegenwärtige Herausforderungen zu berücksichtigen, wurde 2018 entschieden, die Zukunftsleitlinien für den Landkreis in einem erneuten Leitbild-Prozess weiterzuentwickeln. In einem breit angelegten Beteiligungsprozess wurden zunächst für die weitere Kreisentwicklung relevante Handlungsfelder identifiziert und anschließend in Arbeitsgruppen hinsichtlich sinnvoller Ziele und Projekte bearbeitet. Dabei sind die Konzepte und Entwicklungsstrategien, welche in den vorangegangenen Jahren entwickelt wurden, ebenso wie auch die Resultate einer aktuellen Stärken-Schwächen-Analyse, mit in den Prozess eingeflossen.

Mit der einstimmigen Annahme des Beschlussvorschlags zur Fortschreibung des Leitbildes für den Landkreis Fürstenfeldbruck durch den Kreistag am 4. April 2022 wurde zusätzlich der Beitritt des Landkreises zum Bündnis „Agenda2030 – Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ beschlossen. Durch die Zeichnung der Resolution wurde der Landkreis Fürstenfeldbruck in das Mitgliedsverzeichnis der Agenda 2030 Kommunen aufgenommen. Dies unterstützt die Ausrichtung des Leitbildes auf die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 und signalisiert die Bereitschaft des Landkreises, sich für die Umsetzung jener Ziele auf kommunaler Ebene zu engagieren. Dies ist ein großer Schritt für den Landkreis auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit und ein wichtiges Zeichen nach außen, denn ohne die Mitwirkung aller ist das Ziel einer ressourcenschonenderen, klimafreundlicheren und gerechteren Welt nicht verwirklichbar.

Das aktualisierte Leitbild steht voraussichtlich ab Herbst 2022 zum Download bereit.

Hier geht es zum Leitbild aus dem Jahr 2013.

 

 
Das Regionalmanagement im Landkreis Fürstenfeldbruck wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.
nach oben