Landratsamt Fürstenfeldbruck
Brand- und Katastrophenschutz
  • Bürgerservice08141-519 999

Katastrophenschutz

In seiner Funktion als untere Katastrophenschutzbehörde hat das Landratsamt Fürstenfeldbruck dafür Sorge zu tragen, dass Katastrophen abgewehrt und die nötigen Vorkehrungsmaßnahmen dazu getroffen werden.

Zu diesen vorbereitenden Maßnahmen zählen

  • Allgemeine Katastrophenschutzplanung
  • Katastrophenschutz-Sonderpläne für Anlagen, Einrichtungen und Ereignisse mit besonderem Gefährdungspotential
  • Regelung der Einsatzleitung und Führung bei Großschadensereignissen und Katastrophen
  • Aus- und Fortbildung der Führungskräfte des Katastrophenschutzes
  • Organisation von Katastrophenschutzübungen
  • Beschaffung und Unterhalt von Katastrophenschutzeinrichtungen und -ausstattung, z.B. die Kreiseinsatzzentrale

 

Im Katastrophenfall obliegt dem Landrat die Gesamteinsatzleitung. Er beruft dazu die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) ein, die sich aus Mitarbeitern des Landratsamtes Fürstenfeldbruck und fachkundigen Vertretern der am Einsatz beteiligten Behörden und Organisationen zusammensetzt.

 Die FüGK

  • stellt den Katastrophenfall fest
  • bestellt den Örtlichen Einsatzleiter (ÖEL)
  • koordiniert und unterstützt die Einsatzkräfte vor Ort
  • führt das Einsatztagebuch und die Lagekarte
  • gibt regelmäßige Lagemeldungen an die Regierung von Oberbayern weiter
  • informiert Presse und Öffentlichkeit
  • warnt und unterrichtet die Bevölkerung

Die operativ-taktische Einsatzleitung im Schadensgebiet obliegt dem sogenannten Örtlichen Einsatzleiter, der die Einsatzkräfte vor Ort führt und koordiniert.

 

 

Kontaktbox

Öffnungsz.

Öffnungsz.

Katastrophenschutz

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Referat 41
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

zu erreichen mit der S-Bahn, Haltestelle Fürstenfeldbruck und den Buslinien 844 und 815 Haltestelle Landratsamt

Öffnungszeiten

Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
nachmittags nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Kontakt

Katastrophenschutz

ReferatsleitungHerr Wanninger
Telefon08141/519-296
Telefax08141/43283
E-MailHerr Wanninger
SachbearbeiterHerr Klenz
Telefon08141/519-902
Telefax08141/43283
E-MailHerr Klenz
KreisbrandratHerr Stefan
Telefon0171/6535823
Telefax08142/442353
E-MailHerr Stefan

Downloads

Downloads

nach oben