Landratsamt Fürstenfeldbruck
Führerschein
  • Bürgerservice08141-519 999

Besonderes Verfahren beim Pflichtumtausch während der Corona-Krise

Unser Ziel ist weiterhin die Aufrechterhaltung der Dienstleistungen unter größtmöglicher Vermeidung von persönlichen Kontakten, sowie unter Berücksichtigung der anderweitigen Maßnahmen des Infektionsschutzes.

Ab sofort haben Sie daher die Möglichkeit, den Umtausch Ihres rosa oder grauen Führerscheins auf dem Postweg abzuwickeln. Falls Sie Ihren Führerschein umtauschen möchten, bitten wir Sie, folgende Unterlagen postalisch bei der Fahrerlaubnisbehörde einzureichen:

  • Antragsformular
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • Führerschein im Original
  • biometrisches Lichtbild (35 x 45 mm)
  • VHK mit eigenhändiger Unterschrift

Bitte geben Sie auf dem Antrag eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an, damit wir Sie bei Rückfragen unkompliziert erreichen können. Ihren Original-Führerschein senden wir unmittelbar nach Erhalt der Antragsunterlagen mit einem Umtauschvermerk (Stempel) wieder an Sie zurück.

Durch den Umtauschvermerk verliert Ihr "alter" Führerschein automatisch nach Erhalt des neuen Kartenführerscheins, spätestens jedoch nach drei Monaten, seine Gültigkeit und muss nicht mehr gesondert entwertet werden. Mit Ihrem Original-Führerschein erhalten Sie zudem eine Kostenrechnung über die Bearbeitungsgebühren in Höhe von 24,- Euro.

Sofern uns alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, wird Ihr neuer Kartenführerschein bei der Bundesdruckerei in Berlin bestellt und nach Eingang bei der Fahrerlaubnisbehörde direkt mit einfachem Brief an Sie gesendet. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 3-4 Wochen.

Falls Ihr Führerschein von einer anderen Behörde ausgestellt wurde, müssen wir uns Ihre Führerscheindaten zunächst von der ausstellenden Behörde bestätigen lassen. Die Bearbeitungszeit kann in diesem Fall 5-6 Wochen betragen.

Weitere Informationen zum Umtausch sowie die Tabellen, bis wann Sie Ihren Führerschein umtauschen müssen, erhalten Sie hier.

Für Rückfragen steht Ihnen die Fahrerlaubnisbehörde unter der Telefonnummer 08141/519-836 oder per E-Mail unterfahrerlaubnis@lra-ffb.de gerne zur Verfügung.

Öffnungsz.

Fahrerlaubnisbehörde

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Dienststelle Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
Rudolf-Diesel-Ring 1
Gewerbegebiet Hasenheide
82256 Fürstenfeldbruck  
  Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag08.00 - 15.30 Uhr
Freitag

08.00 - 13.00 Uhr

Terminreservierung
Zur Vermeidung von Wartezeiten vereinbaren Sie bitte vorab einen Online-Termin.

Kontakt

Fahrerlaubnisbehörde

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Dienststelle Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
Rudolf-Diesel-Ring 1
Gewerbegebiet Hasenheide
82256 Fürstenfeldbruck  Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle Rudolf-Diesel-Ring mit Bus 815 von und zur S4, oder Bus 836 von und zur S4 und S3, sowie Haltestelle Am Hardtanger mit Buslinie 873 ebenfalls zur S4 und S3.

Allgemeine Fragen, Erteilung

08141 519-836

Fax

08141 519-846

E-Mail

fahrerlaubnis@lra-ffb.de

Downloads

Eine Übersicht aller Downloads finden Sie hier:

Antrag auf Umtausch/Umstellung neuer Kartenführerschein

VHK Kontrollblatt

nach oben