Landratsamt Fürstenfeldbruck
Mobilität & Sicherheit
  • Bürgerservice08141-519 999

ÖPNV

ÖPNV im Landkreis Fürstenfeldbruck: INNOVATIV MOBIL

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) hat bei der Landkreisbevölkerung, den politischen Mandatsträgern und den Verkehrsunternehmen eine große Bedeutung. Dies zeigt eine Umfrage des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV), die belegt, dass die Fahrgäste in der Region mit ihrem ÖPNV sehr zufrieden sind: ausgezeichnete Erreichbarkeit, Anbindung an attraktive Ziele und das Schienennetz sowie die gute Taktung sind die wichtigsten Gründe.

Mit 49 Buslinien im MVV und 7 MVV-RufTaxilinien gibt es im gesamten Landkreis Fürstenfeldbruck eine flächendeckende ÖPNV-Versorgung, an sieben Tagen die Woche, rund um die Uhr!

Ergänzt wird das Angebot mit dem Schienenpersonennahverkehr durch drei S-Bahn-Linien und zwei Regionalzügen. Fahrgäste können im Alltag und in der Freizeit mit nur einem Tarif klimafreundlich im MVV unterwegs sein. Das Konzept Mobilität 4.0 und der Nahverkehrsplan gewährleisten einen modernen, umweltgerechten und wirtschaftlichen öffentlichen Nahverkehr.

Der Landkreis Fürstenfeldbruck ist nach dem Bayerischen ÖPNV-Gesetz Aufgabenträger. Die Stabsstelle ÖPNV im Landratsamt Fürstenfeldbruck prüft laufend den Grundbedarf und entwickelt das Angebot weiter.

Das komplette ÖPNV-Angebot finden Sie hier

(Foto MVV)

Öffnungsz.

Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Dienststelle Münchner Straße 41

Postanschrift
Münchner Straße 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:
Ab Haltestelle Landratsamt mit Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung

Kontakt

 

Landratsamt Fürstenfeldbruck

 

Stabsstelle ÖPNV08141/ 519-486
E-MailÖPNV

Downloads

nach oben