Landratsamt Fürstenfeldbruck
ÖPNV
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Freifahrt für Geflüchtete aus der Ukraine läuft am 31. Mai 2022 aus

Die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Deutschland für Geflüchtete aus der Ukraine läuft zum 31. Mai 2022 aus. Mit der Einführung des 9-Euro-Tickets zum 1. Juni 2022 können aber auch die Geflüchteten von diesem Angebot profitieren.
Anfang März wurde die Freifahrt für Geflüchtete aus der Ukraine im MVV-Raum beschlossen. Sie konnten seither mit ihrem ukrainischen Pass, ihrem Personalausweis oder einem „Temporary Residence Permit“-Dokument alle Verkehrsmittel im Verbundgebiet kostenlos nutzen. Zwischenzeitlich hat die Bundesregierung weitreichende Maßnahmen zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge im Rahmen der Grundsicherung getroffen. Unter anderem gehören dazu finanzielle Hilfen, die auch ÖPNV-Leistungen umfassen. Auch um die Gleichbehandlung aller Personen in der Grundsicherung wiederherzustellen, wird die Freifahrtregelung zum Dienstag, 31. Mai 2022, nun beendet.
Nicht zuletzt wird mit der Einführung des 9-Euro-Tickets für drei Monate ein neues, stark vergünstigtes Angebot geschaffen, um bundesweit im Nah- und Regionalverkehr mobil zu sein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

____________________________________________________________________________________________________

MVV GmbH sucht Unterstützung für ihr Verkehrsplaner-Team

Die Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV)  sucht zur Verstärkung des Verkehrsplaner-Teams für den MVV-Regionalbusverkehr mit Schwerpunkt Landkreis Fürstenfeldbruck zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verkehrsplaner/in (w/m/d) in Vollzeit.

Inhalte des Aufgabenbereichs sind u.a.:

•    Verkehrsplanung und Fortschreibung des Verbundnetzes für einen fest definierten Landkreis
•    Datenanalyse und Datenpflege in Fahrplan-IT-Systemen
•    Umsetzung und Kontrolle des Leistungsangebots
•    Kommunikation und Dokumentation

Bei Interesse können Sie sich noch bis zum 31.05.22 per E-Mail an
bewerbung@mvv-muenchen.de bewerben.

Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung finden Sie hier.

_________________________________________________________________________________________________

Die NEUEN TOP-ANGEBOTE für Ihre Fahrten im öffentlichen Nahverkehr seit 12.12.2021

Der Landkreis Fürstenfeldbruck als Aufgabenträger des ÖPNV stellt für Sie nachhaltige, klimafreundliche und attraktive Fahrtmöglichkeiten im gesamten Kreisgebiet und darüber hinaus bereit. Dieses Ziel erreichen wir zusammen mit den Städten und Gemeinden, den mittelständischen Verkehrsunternehmen und als Gesellschafter im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV).

Seit dem Fahrplanwechsel am 12.12.21 gibt es 11 neue MVV-Regionalbus-Linien und acht umfassend optimierte MVV-Regionalbus-Linien.

Neuigkeiten seit 12.12.2021     Gesamtübersicht der ÖPNV-Angebote

__________________________________________________________________________________________________

Ersatzfahrpläne wegen Fahrpersonalengpässe

Linie 835 Olching (S) - Graßlfing - Geißelbullach - Esting (S) - Esting, Schloss

Von Montag bis Freitag besteht statt eines 10-Minuten-Taktes ein 20-Minuten-Takt. Zusätzlich entfällt von Montag bis Freitag an Schultagen die Fahrt um 07:22 Uhr ab Esting (S). Hier kommen Sie zum Ersatzfahrplan (bis vsl. 30.06.22).

Linie 839 Tegernbach - Mittelstetten - Althegnenberg - Hattenhofen - Mammendorf (S) - Puch - Fürstenfeldbruck (S)

Montag bis Freitag entfallen an Schultagen die Fahrten um 06:56 Uhr ab Althegnenberg Richtung Mammendorf und ab 07:20 Uhr die Fahrten ab Mammendorf Richtung Althegnenberg. Hier kommen Sie zum Ersatzfahrplan (bis vsl. 30.06.22).

Für Schülerinnen und Schüler: Verbindungs-Information

Linie X800 Buchenau (S) - Esting (S) - Dachau (S)(R) - Dachau Newtonstraße Nord und

Linie X900 Buchenau (S) - Fürstenfeldbruck (S) (R) - Gilching-Argelsried (S) - Starnberg (S) (R)

Montag bis Samstag entfällt jede sechste Fahrt. Hier kommen Sie zum Ersatzfahrplan Linie X800 und Linie X900 (bis vsl. 30.06.22).

Linie 854 Puchheim Ort, Vogelsangstraße - Puchheim (S) Süd

Montag bis Freitag entfällt die Fahrt um 07:19 Uhr, Puchheim (S) Süd Richtung Puchheim Ort, Lohfeldstraße sowie die Fahrt um 07:33 Uhr, Puchheim Ort, Vogelsangstraße Richtung Puchheim (S) Süd. Hier kommen Sie zum Ersatzfahrplan (bis vsl. 30.06.22).

_________________________________________________________________________________________________

Fahrplanänderungen

Wir optimieren laufend unser ÖPNV-Angebot und informieren auch an dieser Stelle über die Verbesserungen. Baustellen und Veranstaltungen erfordern ebenso kurzfristig Fahrplanänderungen, die Sie hier finden.

_________________________________________________________________________________________________

Weitere aktuelle Themen, die Sie interessieren könnten

Hinweise und Tipps zum ÖPNV in Zeiten der Corona-Pandemie

eTarif für Gelegenheitsfahrer

Pressemitteilungen

Neues aus den Kreisgremien

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungsz.

Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Dienststelle Münchner Straße 41

Postanschrift
Münchner Straße 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:
Ab Haltestelle Landratsamt mit Bus 815 oder 862 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung

Kontakt

 

Landratsamt Fürstenfeldbruck

 

Stabsstelle ÖPNV08141/ 519-486
E-MailÖPNV

Downloads

Social Media

Besuchen Sie das Landratsamt Fürstenfeldbruck auf Facebook

Jetzt besuchen

Online-Dienste

Behördengänge online erledigen

Bild mit Link zur Seite Online-Dienste

Zu den Online-Diensten

nach oben