Landratsamt Fürstenfeldbruck
EU-Projekt ASTUS
  • Bürgerservice08141-519 999

Detailergebnisse der Befragung zum RufTaxi

Zunächst wirkt die Nutzungshäufigkeit des MVV-RufTaxis verhältnismäßig gering, denn laut der Umfrage nutzen nur 13% der Befragten, die das RufTaxi kennen, das Angebot.
87% sind noch nie damit gefahren. Auf die Rückfrage, warum das RufTaxi nicht genutzt wird, antworten allerdings 40% der Befragten, dass sie keinen Bedarf hätten (Mehrfachnennungen waren möglich).

Gegenübergestellt zum angegeben Hauptgrund (ebenfalls 40% bei möglichen Mehrfachnennungen) für die Nutzung des RufTaxis, dass zum Fahrtzeitpunkt kein anderes ÖPNV-Angebot bestand (nachts, an Sonn- und Feiertagen), wird davon ausgegangen, dass ein Großteil der 87%, die das RufTaxi noch nie genutzt haben, auf Grund der Angebotszeiten keinen Nutzungsbedarf haben.

Hinzu kommt, dass 20% der Befragten angeben, das RufTaxi nicht zu nutzen, da sie die Wege mit dem eigenen Auto zurücklegen. Immerhin haben 50% der Befragten einen Pkw im Haushalt zur Verfügung, knapp 35% sogar zwei Pkw oder mehr. Auch diese Tatsache reduziert den Bedarf zur Nutzung des MVV-RufTaxis deutlich.

Das unterstreicht wieder die Konzeption des RufTaxis als Ergänzung des MVV-Regionalbusangebotes im Landkreis Fürstenfeldbruck zu einem ÖPNV-Angebot an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr. Vor diesem Hintergrund ist die Nutzung durch 13% der Befragten durchaus beachtenswert. Zumal bei einer Rückfrage, wie oft das RufTaxi in den letzten 12 Monaten denn genutzt worden wäre, immerhin gut die Hälfte angegeben hat, das RufTaxi viermal oder noch öfter genutzt zu haben. Sie sind demnach „Stammkunden“.

Die durchschnittliche Kundenzufriedenheit mit dem MVV-RufTaxi deckt sich mit dem Ergebnis. Mit einer Zufriedenheit der Nutzer von im Schnitt 2,60 (1 = vollkommen zufrieden bis 5 = unzufrieden) wird das RufTaxi überdurchschnittlich gut bewertet.
Zum Vergleich: Der gesamte ÖPNV inklusive S-Bahn im Landkreis Fürstenfeldbruck liegt bei 3,03, der ÖPNV im gesamten MVV-Gebiet bei 3,05.

Diese Zufriedenheitswerte sind mit eine Grundlage für die erneute Steigerung der Kennzahlen für das MVV-RufTaxi im Landkreis Fürstenfeldbruck. Im Vergleich zum Jahr 2017 stieg die Zahl der im Jahr 2018 durchgeführten Fahrten von 44.236 auf 47.760 und die Zahl der Fahrgäste von 94.986 auf 99.338.

Öffnungsz.

Stabsstelle Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Dienststelle Münchner Straße 41

Postanschrift
Münchner Straße 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:
Ab Haltestelle Landratsamt mit Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung

Kontakt

 

Landratsamt Fürstenfeldbruck

 

Stabsstelle ÖPNV08141/ 519-486
E-MailÖPNV

Downloads

nach oben