Landratsamt Fürstenfeldbruck
Radkarten und Touren
  • Bürgerservice08141-519 999

WasserRadlWege

Auf drei Schleifen durch Oberbayern: Die WasserRadlWege

Radlerin vor dem Estinger Schloss
Estinger Schloss ©Tourismus Oberbayern München/Manuel Ferrigato

Zum Beginn der Radlsaison 2018 laden die neuen WasserRadlWege zum Radeln durch Oberbayern ein. Rund 1.200 Kilometer werden von dem Fernradweg abgedeckt, welcher sich über drei Hauptschleifen durch ganz Oberbayern erstreckt. Die drei Teilrouten machen sich dabei die regionalen Besonderheiten, wie Kunst & Kultur, Hopfen & Bier oder Salz zu eigen.   

Auf ca. 320 Kilometern verläuft die Kunst & Kultur Schleife zwischen München und Garmisch-Partenkirchen durch das Fürstenfeldbrucker Land. Sie führt durch das Murnauer Moos, dem Ursprung des Blauen Reiters, sowie die idyllische Fluss- und Seenlandschaft rund um den Ammersee, an der Amper entlang wieder zurück zur Landeshauptstadt München.

Weitere Informationen zu diesem neuen Fernradweg finden Sie auf der Website des Tourismus Oberbayern München unter www.oberbayern.de/wasserradlwege/.

WasserRadlWege Oberbayern Broschüre:

Die 50-seitige Broschüre mit allen Detailinformationen zu den Wasser- und Themenstationen entlang der drei Schleifen sowie eine Übersichtskarte ist kostenlos auf der Galerie im Landratsamt Fürstenfeldbruck erhältlich. (gegenüber vom Ziel 21 Büro)

Kontaktbox

Öffnungsz.

Öffnungsz.

Tourismusmanagement

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck 

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:

Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag08.00 - 14.00 Uhr
Freitagnach Vereinbarung

Kontakt

Kontakt

Tourismusbeauftragte

NameJulia Kiendl
Telefon08141/ 519-5639
E-MailTourismusbeauftragte

Downloads

Downloads

nach oben