Landratsamt Fürstenfeldbruck
Informationen zu COVID-19
  • Bürgerservice08141-519 999

Corona-Virus (COVID-19): Bayerisches Testzentrum Fürstenfeldbruck

Bayerisches Testzentrum Fürstenfeldbruck für Untersuchungen auf das Coronavirus


Im Bayerischen Testzentrum Fürstenfeldbruck kann sich jede Bewohnerin und jeder Bewohner Bayerns auf eigenen Wunsch kostenlos auf das Vorhandensein einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen lassen. Ein Wohnsitz im Landkreis ist nicht erforderlich.


Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr  bis 18.00 Uhr, Samstag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Adresse:  Am Hardtanger 5, Gewerbegebiet Hasenheide, 82256 Fürstenfeldbruck


Das Bayerische Testzentrum Fürstenfeldbruck betreibt im Auftrag des Landratsamts der Malteser Hilfsdienst e.V. in Zusammenarbeit mit einem Dienstleister, mit dem Freistaat Bayern einen Rahmenvertrag geschlossen hat.

 

 

Online-Registrierung über mobilen Internetzugang

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist für die Testung eine Online-Registrierung zwingend erforderlich.

Diese erfolgt ausschließlich vor Ort beim Testzentrum über ein Gerät mit mobilem Internetzugang, z.B. einem Smartphone. Dazu müssen Sie Ihr persönliches Gerät mitbringen.
Außerdem sollte auf dem Gerät ein QR-Code-Reader installiert sein.

Bei der Teststation ist ein QR-Code angebracht, denn Sie abscannen müssen. Dieser leitet weiter auf eine Internetseite zur Anmeldung. Für die Online-Registrierung sind vor Ort zwei mobile Daten-Hotspots vorhanden.

Sollte eine Selbst-Registrierung auf diesem Weg ausnahmsweise nicht möglich sein, stehen Mitarbeiter zur Unterstützung zur Verfügung.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht möglich.

 

 

Identitätsnachweis mitbringen

Die bei der Online-Registrierung angegebenen Daten werden vor der Testung überprüft; dazu ist ein Identitätsnachweis (z.B. Personalausweis) vorzulegen.
Bitte Ausweis nicht vergessen!

Und: Bringen Sie bitte Ihr Smartphone mit.

 

Für die Testung sind Container bereit gestellt, d.h. sie findet nicht im Wege des „Drive Through“ statt, sondern in einem eigens dafür vorgesehenen Raum.

nach oben