Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Fahrradspaß garantiert – mit der MVV-Radlrallye den Landkreis Fürstenfeldbruck erkunden

Die Amper bei Sonnenuntergang.

Ein Blick auf die Amper. Foto: LRA FFB / W.Weiss

Die Natur erleben, Stationen finden und dabei den Landkreis erkunden. All das macht die neue MVV-Radlrallye-Karte möglich.

Anlässlich des 50. Verbundgeburtstages hat die MVV GmbH nach fünf Stadtteil-Rallyes und einer großen MVV-Stadtrallye auch für Fahrradbegeisterte als ganz besonderes „Zuckerl“ eine Radl-Rallye-Karte herausgebracht. Hierfür hat der ADFC für die insgesamt acht Verbundlandkreise reizvolle Strecken ausgearbeitet, die jedes Radfahrer-Herz höherschlagen lassen.

Jede Tour führt dabei durch zwei MVV-Verbundlandkreise. Auch für den Landkreis Fürstenfeldruck sind attraktive Routen dabei. So geht es auf eiszeitlichen Spuren durch das Fünf-Seen-Land von Starnberg nach Fürstenfeldbruck und durch die Amperauen von Dachau nach Freising.

Zudem wurden die Touren mit markanten Fragen zu einzelnen Wegpunkten ergänzt, so dass Spannung und Wissenswertes über den eigenen Landkreis beim Radeln auch nicht zu kurz kommen. Die Radlrallyes können ebenso unter www.mvv-radlrallye.de direkt auf das Smartphone geladen und die Fragen von dort aus gelöst werden. Hier – und im MVV-Radroutenplaner unter rad.mvv-muenchen.de im Menü „Zeige in Karte“ – sind auch GPS-Tracks und Übersichtskarten verfügbar.

Ab sofort können die kostenlosen Fahrradkarten auch im Landratsamt am Mobilitäts-Infoständer im Eingangsbereich zu den regulären Öffnungszeiten abgeholt werden.

Alle Informationen zu den Touren gibt es auch unter www.mvv-muenchen.de/radlrallye.

Zurück
nach oben