Landratsamt Fürstenfeldbruck
Führerschein
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

Ihre Fahrerlaubnisbehörde informiert Sie über gesetzliche Änderungen und andere Neuigkeiten:

 

Aufgrund des weiteren Anstiegs von Anträgen zum Pflichtumtausch und mehrerer kurzfristig wirksam gewordener zwischenstaatlicher Abkommen für einen erleichterten Erwerb deutscher Fahrerlaubnisse ist die Erreichbarkeit der Führerscheinstelle im Landratsamt Fürstenfeldbruck aktuell stark eingeschränkt. Die Bearbeitungszeiten verlängern sich entsprechend.

Das Landratsamt kann derzeit in Fahrerlaubnisangelegenheiten die Entgegennahme von Telefonaten nicht sicherstellen. Es wird um Geduld gebeten sowie im Vorfeld um Prüfung, wie dringlich das Anliegen ist und ob die jeweilige Anfrage zu einem späteren Zeitpunkt gestellt werden kann. Dringende Anliegen können alternativ per Mail an fahrerlaubnis@lra-ffb.de gerichtet werden.

 

Ferner haben wir folgende dringende Bitten im Ihrem eigenen Interesse

 

Abholtermine/Direktversand durch die Bundesdruckerei

UmAbholterminemöglichst auf jene Personen zu beschränken, die dazu keine Alternative haben (Erwerb neuer Fahrerlaubnisklassen), wird dringend ersucht, die Möglichkeit des Direktversandes zu wählen. Ein zeitnaher Abholtermin für Anträge, für die ein Abschluss per Direktversand angeboten wird, kann derzeit nicht garantiert werden.

 

B197

Antragsteller/Antragstellerinnen für den Erwerb der Fahrerlaubnisklasse B werden gebeten, bereits bei Antragstellung mitzuteilen, ob die Ablegung der Fahrprüfung auf Automatikgetriebe mit Fahrerschulung gewünscht wird.

 

Direktversand:

Ab dato besteht die Möglichkeit, sich den neuen Kartenführerschein von der Bundesdruckerei direkt zusenden zu lassen. Dies gilt für alle Anträge, die keine Veränderung bei den Fahrerlaubnisklassen nach sich ziehen (Ersatz-, Umtauschdokumente u. dergl.). Dies erfolgt, wenn Sie sich im Antrag damit einverstanden erklären. Hierfür fällt eine Gebühr von 5,00 € an, die überwiegend die Versandkosten der Bundesdruckerei deckt.

 

Führerscheine, die den Erwerb der ersten oder neuer Fahrerlaubnisklassen ausweisen, sind nach wie vor abzuholen, da ein Aushändigungsdatum zu dokumentieren ist.

Öffnungsz.

Fahrerlaubnisbehörde

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag08.00 - 15.30 Uhr

Mittwoch

 

Nachmittags nach Terminvereinbarung

08:00 - 13:00 Uhr

13:00 - 15:30 Uhr

Freitag08.00 - 13.00 Uhr

Termine können online oder telefonisch unter 08141/519-836 vereinbart werden.

Kontakt

Fahrerlaubnisbehörde

Allgemeine Fragen, Erteilung08141 519-836

Neuerteilung einer Fahr-
erlaubnis (nach Entzug)

Buchstaben A-L:

08141 519-835

Buchstaben M-Z:

08141 519-840

Fahreignungs-
prüfung, Entziehungs-
verfahren bei Drogen
und gesundheitlichen
Beeinträchti-
gungen

 

Buchstaben A-G:

08141 519-228

Buchstaben H-N:

08141 519-845

Buchstaben O-Z:

08141 519-151

Andere Fahreig-
nungsprüfungen,
Entziehungs-
verfahren

 

 

08141 519-440

Punkte-/Probe-
zeitmaß-
nahmen,
Fahreignungprüfung
Alkohol

 

08141 519-841

Fahrlehrer-
wesen,
Ortskunde-
prüfung

 

08141 519-837

Ausnahme-
genehmigungen

08141 519-440
Fax08141 519-846
E-Mail

fahrerlaubnis@lra-ffb.de

Downloads

Social Media

Besuchen Sie das Landratsamt Fürstenfeldbruck auf Facebook

Jetzt besuchen

Online-Dienste

Behördengänge online erledigen

Bild mit Link zur Seite Online-Dienste

Zu den Online-Diensten

nach oben