Landratsamt Fürstenfeldbruck
Führerschein
  • Bürgerservice08141-519 999

Aktuelles

ACHTUNG: Eingeschränkter Dienstbetrieb der Kfz-Zulassungsstelle Hasenheide ab dem 30.11.2020

Die Kfz-Zulassungsstelle Hasenheide öffnet nach Corona-bedingter Schließung sowie nach erfolgter Softwareumstellung ab dem 30.11.2020 voraussichtlich bis einschließlich 02.12.2020 zunächst nur für Händler und Kfz-Zulassungsdienste. Eine tagesaktuelle Bearbeitung der eingereichten Vorgänge kann dabei nicht zugesagt werden. Die Fahrerlaubnisbehörde bleibt bis auf Weiteres für den Parteiverkehr geschlossen. In dringenden Fällen können sich Kunden telefonisch unter 08141/519-836 melden.

Weitere Informationen

 

 


Ihre Fahrerlaubnisbehörde informiert Sie hier über neueste Bestimmungen

Informationen zur Umschreibung ausländischer Führerscheine Ausführliche Informationen über das Verfahren zur Umschreibung ausländischer Führerscheine erhalten Sie ab sofort hier. Mithilfe der Spracheneinstellung, die Sie oben rechts auf der Homepage finden, ist es möglich, sich die Seiteninhalte in einer anderen Sprache anzeigen zu lassen. Wegfall der amtlichen Meldebestätigung: Die Fahrerlaubnisbehörde verzichtet ab sofort bei allen Antragsverfahren auf die generelle Vorlage einer Meldebestätigung durch die Wohnsitzgemeinde. In Ausnahmefällen kann dennoch eine Meldebescheinigung gefordert werden. Fahrerlaubnis der Klasse B mit Schlüsselzahl 196: Seit 31.12.2019 haben Inhaber einer Fahrerlaubnis der Klasse B die Möglichkeit auch Motorräder der Klasse A1 (Leichtkrafträder bis 125 cm3) ohne zusätzliche Führerscheinprüfung zu führen. Hierzu wurde die Schlüsselzahl 196 eingeführt. Die Berechtigung zum Führen der genannten Fahrzeuge gilt nur im Inland. Es handelt sich nicht um eine Erteilung der vollwertigen Klasse A1. Demnach sind die Aufstiegsregelungen für die Motorradklassen nicht anwendbar. Voraussetzungen für eine Eintragung der Schlüsselzahl 196:
  • Mindestalter 25 Jahre
  • Vorbesitz der Klasse B für mindestens 5 Jahre
  • Fahrerschulung mit mindestens vier theoretischen und fünf praktischen Unterrichtseinheiten zu jeweils 90 Minuten bei einer Fahrschule
Nähere Informationen zur Eintragung der Schlüsselzahl 196 erhalten Sie im Menü Fahrerlaubnisklassen. Stufenweiser Pflichtumtausch: 2019 hat der Bundesrat beschlossen, den stufenweisen Pflichtumtausch von Führerscheinen einzuführen, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden. Nähere Informationen zum Pflichtumtausch erhalten Sie hier.

Öffnungsz.

Fahrerlaubnisbehörde

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Dienststelle Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
Rudolf-Diesel-Ring 1
Gewerbegebiet Hasenheide
82256 Fürstenfeldbruck  
 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag08.00 - 15.30 Uhr
Freitag

08.00 - 13.00 Uhr

 

TerminreservierungZur Vermeidung von Wartezeiten vereinbaren Sie bitte vorab einen Online-Termin.

 

Kontakt

Fahrerlaubnisbehörde

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Dienststelle Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
Rudolf-Diesel-Ring 1
Gewerbegebiet Hasenheide
82256 Fürstenfeldbruck  Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle Rudolf-Diesel-Ring mit Bus 815 von und zur S4, oder Bus 836 von und zur S4 und S3, sowie Haltestelle Am Hardtanger mit Buslinie 873 ebenfalls zur S4 und S3.
Allgemeine Fragen, Erteilung08141 519-836

Neuerteilung einer Fahr-
erlaubnis (nach Entzug)

Buchstaben A-L:

08141 519-835

Buchstaben M-Z:

08141 519-840

Fahreignungs-
prüfung, Entziehungs-
verfahren bei Drogen
und gesundheitlichen
Beeinträchti-
gungen

 

Buchstaben A-L:

08141 519-228

Buchstaben M-Z:

08141 519-151

 

Andere Fahr-
eignungsprüfungen,
Entziehungs-
verfahren

 

 

08141 519-440

Punkte-/Probe-
zeitmaß-
nahmen,
Fahreignungsprüfung
Alkohol

 

08141 519-841

Fahrlehrer-
wesen,
Ortskunde-
prüfung

 

08141 519-837

Ausnahmege-
nehmigungen

08141 519-440
Fax 08141 519-846
E-Mail

fahrerlaubnis@lra-ffb.de

Downloads

nach oben