Landratsamt Fürstenfeldbruck
Medizinische Versorgung
  • Bürgerservice08141-519 999

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Meldung zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht

Ab dem 16. März 2022 sind in Bayern medizinische und pflegerische Einrichtungen und Unternehmen zum Schutz von gefährdeten Personengruppen laut dem Infektionsschutzgesetz dazu verpflichtet, ihr zuständiges Gesundheitsamt über bei ihnen tätige Personen, die weder als vollständig geimpft noch als genesen gelten, zu benachrichtigen. Das gilt nicht, wenn diese über ein ärztliches Attest verfügen, dass sie aus medizinischen Gründen nicht gegen das SARS-CoV-2-Virus geimpft werden können.

Die Meldung erfolgt online über das Bayerische Meldeportal für Immunitätsnachweise:

Bayerisches Meldeportal für Immunitätsnachweise

 

Weitere Informationen zur Meldepflicht finden Sie ebenfalls auf dem Meldeportal.

 

 

 

 

Social Media

Besuchen Sie das Landratsamt Fürstenfeldbruck auf Facebook

Jetzt besuchen

Online-Dienste

Behördengänge online erledigen

Bild mit Link zur Seite Online-Dienste

Zu den Online-Diensten

nach oben