Landratsamt Fürstenfeldbruck
Regionalmanagement und AGENDA 21
  • Bürgerservice08141-519 999

Organisationsstruktur und Beteiligte

Die Sitzungen des Regionalbeirats finden ein- bis zweimal im Jahr statt. Der Regionalbeirat nimmt Berichte des Regionalmanagements entgegen und berät bei der Umsetzung der Projekte.

 

Aufgaben des Regionalbeirats:

  • Der Regionalbeirat ist ein Gremium mit beratender Funktion, welches Empfehlungen ausspricht.
  • Der Regionalbeirat nimmt Berichte über den Fortschritt der Projektumsetzung entgegen.
  • Je nach Thema der Sitzungen können wichtige Netzwerkpartner des Regionalmanagements sowie weitere Akteure an den Regionalbeiratssitzungen teilnehmen.
  • Der Regionalbeirat ist keine Arbeitsgemeinschaft im Sinne der Geschäftsordnung und somit kein Kreistagsgremium. Innerhalb des Regionalbeirats erfolgt die - gleichberechtigte - Einbeziehung von externen Mitgliedern.

 

Mitglieder des Regionalbeirats sind der Landrat  sowie Vertreter des Kreistags, der Bürgermeister, der Verwaltung, des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und der Regierung von Oberbayern. Vervollständigt wird der Regionalbeirat durch Experten von Initiativen, Verbänden und Vereinen der verschiedenen Handlungsfelder des Regionalmanagements.

Zusätzlich zu den Sitzungen des Regionalbeirats findet alle zwei bis drei Jahre eine Regionalkonferenz mit den Entscheidungsträgern und sonstigen Akteuren statt, um das bisher Erreichte zu analysieren und neue Impulse für die weitere Arbeit des Regionalmanagements zu schaffen. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen, ihre Ideen und Wünsche für eine nachhaltige Entwicklung im Landkreis Fürstenfeldbruck in allen Bereichen einzubringen. Die erste Regionalkonferenz fand am 29.4.2016 statt. Die nächste Regionalkonferenz wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 stattfinden.

 

Impressionen von der Regionalkonferenz im Mai 2019:

 

 

 

 

 

Das Regionalmanagement im Landkreis Fürstenfeldbruck wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Öffnungsz.

Regionalmanagement

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck  Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:  
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten
Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren:

Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag13.00 - 15.00 Uhr

Kontakt

Regionalmanagement

Regionalmanagerin

Rike Strohmeyer

Telefon

08141 519-342

Assistenz

Iris Zeitler

Telefon

08141 519-169

Telefax

08141 519-219 169

E-Mail

Regionalmanagement

Downloads

Ihr Kontakt zum Landrat

Landrat Thomas KarmasinFoto: Landrat Thomas Karmasin beantwortet Ihre Fragen

Alle Fragen anzeigen

Eigene Frage stellen

 

Öffnungsz.

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck 

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4 Öffnungszeiten
Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Nachmittag nach Terminvereinbarung mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter

Kontakt

Regionalmanagement
RegionalmanagerinLisa Ayernschmalz und Rike Strohmeyer
Telefon08141/ 519-170 und -342
AssistenzIris Zeitler
Telefon08141 519 169
Fax 08141 519 219 169
E-MailRegionalmanagement

Downloads

nach oben