Landratsamt Fürstenfeldbruck
Radverkehr
  • Bürgerservice08141-519 999

Radwegekonzept

Der Landkreis Fürstenfeldbruck hat sich zum Ziel gesetzt, den Radverkehr zu fördern und die Anzahl der Fahrradfahrer deutlich zu erhöhen. Radeln hilft dem Gesundheits-, Umwelt- und Klimaschutz und kann zudem die regionale Wirtschaft und den Tourismus fördern. Hierfür steht nun ein integriertes Radwegekonzept für Alltags- und Freizeitradwege im Landkreis zur Verfügung. Für das Radwegekonzept wurden rund 700 km an Radverkehrsverbindungen abgefahren und auf Verkehrssicherheit, Wegezustand, Wegebreite, mögliche Gefahrenstellen, Hindernisse, Netzlücken und Wegweisung untersucht und analysiert. Um die Meinung der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis einzuholen, fand vom 05.02.2018 - 02.03.2018 eine öffentliche Bürgerbeteiligung statt. Hier konnten die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Verbesserungsvorschläge einbringen bzw. ihre Meinung zum Radwegenetz äußern. Das Radwegekonzept liegt nun vor und wesentliche Inhalte daraus können hier angesehen bzw. heruntergeladen werden.

1) Kurzbericht Radwegekonzept

2) Radnetz mit Wegweisung

3) Radnetz Hierarchie

4) Ausbaustandards Netzhierarchie

5) Radnetz Alltag+Freizeit mit Wunschlinien

6) Ausbau- und Entwicklungsempfehlungen

7) Auflistung Hindernisse und Gefahrstellen auf dem Radwegenetz

Zudem finden Sie hier den Link zur interaktiven Landkreiskarte, bei der alle vor genannten Elemente des Radwegekonzeptes eingeblendet werden können.

Ein weiterer Baustein des Radwegekonzeptes ist die FGSV-konforme Ausschilderung der Radverbindungen. "FGSV" steht für "Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen", welche die Standards für Radwegbeschilderungen festlegt. Die Beschilderung ist bereits abgeschlossen und die Wegweiser sind nahezu im gesamten Landkreis montiert. Insgesamt sind rund 540km Radwegenetz im Landkreis Fürstenfeldbruck ausgeschildert.

Öffnungsz.

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt :
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4 Öffnungszeiten
Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Nachmittag nach Terminvereinbarung mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter

Kontakt

Radverkehrsbeauftragter
NameSebastian Klaß
Telefon 08141 519-5631
Fax 08141 519-308
E-MailRadverkehrsbeauftragter

Downloads

nach oben