Landratsamt Fürstenfeldbruck
Ehrenamt im Landkreis
  • Bürgerservice08141-519 999

Allgemeine Informationen

- Vortrag der Versicherungskammer Bayern zu "Haftung und Versicherungsschutz im Ehrenamt" vom 03.11.2018

- Fahrplan zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung für Vereine, zum Vortrag von Herrn Rechtsanwalt Wolfgang A. Schmid vom 29.01.2019.

- Der Integrationslotse ist der zentrale Ansprechpartner im Landratsamt für Ehrenamtliche, die im Bereich Asyl und Migration Informationen, Unterstützung oder Schulungen benötigen. Darüber hinaus ist er Ansprechpartner für alle regionalen Akteure, um die Vernetzung und die Integrationsarbeit zu stärken. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

Öffnungsz.

Landratsamt Fürstenfeldbruck

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Bitte beachten Sie: Dies sind die Öffnungszeiten des Bürgerservice-Zentrums. Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten der verschiedenen Fachbereiche und Dienststellen entnehmen Sie bitte der Infobox auf den jeweiligen Seiten. 

Öffnungszeiten Bürgerservice-Zentrum

Montag - Donnerstag

08.00 - 18.00 Uhr

Freitag

08.00 - 16.00 Uhr

Kontakt

Landratsamt Fürstenfeldbruck

Telefon Vermittlung

08141 519-0

Telefon Bürgerservice-Zentrum

08141 519-999

Fax

08141 519-450

E-Mail

Poststelle

Sicherer Dialog

Formular

Downloads


Öffnungsz.

Landratsamt Fürstenfeldbruck

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt :
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

Nachmittag nach Terminvereinbarung mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter

Kontakt

Landratsamt Fürstenfeldbruck

Telefon Vermittlung

08141 519-0

Telefon Bürgerservice-Zentrum

08141 519-999

Fax

08141 519-450

E-Mail

ehrenamtskarte@lra-ffb.de

Downloads

Ihr Kontakt zum Landrat

Landrat Thomas KarmasinFoto: Landrat Thomas Karmasin beantwortet Ihre Fragen

Alle Fragen anzeigen

Eigene Frage stellen

 

nach oben