Landratsamt Fürstenfeldbruck
Online-Dienste
  • Bürgerservice08141-519 999

Kfz-Wunschkennzeichen

Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde

wunschkennzeichen.gif

Reservierung von Wunschkennzeichen

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck bietet Ihnen die Möglichkeit sich online Ihr Wunschkennzeichen auszusuchen und selbst zu reservieren.

Das Kennzeichen besteht aus dem dreistelligen Unterscheidungszeichen für den Zulassungsbezirk Fürstenfeldbruck (FFB) und der aus Buchstaben und Zahlen gebildeten Erkennungsnummer.

Folgende Kennzeichenkombinationen stehen zur Verfügung:

Beispiele:

  • FFB - B 12 - ein Buchstabe und zwei Ziffern
  • FFB - B 123 - ein Buchstabe und drei Ziffern
  • FFB - B 1234 - ein Buchstabe und vier Ziffern
  • FFB - BB 1 - zwei Buchstaben und eine Ziffer
  • FFB - BB 12 - zwei Buchstaben und zwei Ziffern
  • FFB - BB 123 - zwei Buchstaben und drei Ziffern

Die Kennzeichenkombination darf aus höchstens acht Stellen (Buchstaben und Ziffern) bestehen. Achten Sie deshalb bei der Reservierung für ein historisches Fahrzeug (H-Kennzeichen) oder Saisonkennzeichen darauf, dass maximal eine vierstellige Erkennungsnummer zugeteilt werden kann.

Kürzere Kombinationen z.B. FFB-B 1 als auch 10% der Erkennungsnummern mit einem Buchstaben und zwei Ziffern, sind für Fahrzeuge bestimmt, denen bauartbedingt keine längere Kombination zugeteilt werden kann. Diese Kennzeichen stehen daher in der Onlinereservierung nicht zur Verfügung. Bei Bedarf kann ein solches Wunschkennzeichen direkt bei der Zulassungsbehörde ausgewählt werden.

Für die Online-Reservierungen gelten folgende Bedingungen:

  • Die Reservierung ist unverbindlich und besteht für die Dauer von 90 Tagen.
  • Erfolgt innerhalb von 90 Tagen keine Zulassung, erlischt die Reservierung automatisch.
  • Drucken Sie die Bestätigung der Kennzeichenreservierung aus und legen Sie diese bei der Zulassung Ihres Fahrzeuges mit vor.
  • Für die Reservierung und die Vorwegzuteilung des Kennzeichens wird bei Zulassung des Fahrzeugs eine Gebühr in Höhe von 12,80 Euro erhoben. Bei Zulassung des Fahrzeugs am Tage der Reservierung verringert sich diese Gebühr um 2,60 Euro.
  • Eine Reservierung ist ausschließlich auf den Namen des zukünftigen Fahrzeughalters möglich!

Technische Voraussetzungen:

  • empfohlener Browser: Netscape ab 6.0 oder Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Javascript muss aktiviert sein
  • Cookies müssen zugelassen sein.
  • Der Ausdruck der Reservierung ist erst ab Version 6.01 des ACROBAT-READERS möglich. Sollte bei Ihnen kein Ausdruck möglich sein, notieren Sie bitte Ihr Wunschkennzeichen und die PIN-Nummer.

    Wichtige Hinweise:

    Verfügbarkeit: Aus EDV-technischen Gründen steht die Wunschkennzeichenreservierung werktags zwischen 23.00 und 5.00 Uhr nicht zur Verfügung.

    Datenschutz:

    Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Wunschkennzeichenreservierung gespeichert und dabei selbstverständlich vertraulich und nach den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Bayerischen Datenschutzgesetzes kommen zur Anwendung.

    Rechtsanspruch:

    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass durch die Reservierung eines Kennzeichens über das Internet kein Rechtsanspruch entsteht und Ersatzansprüche ausgeschlossen sind. Sollten Sie Ihr Kennzeichen vorab bei einem Schilderhersteller prägen lassen und die Zuteilung dieser Kennzeichenkombination seitens der Zulassungsbehörde nicht möglich sein, können auch für diese Kosten keine Ersatzansprüche gegen das Landratsamt Fürstenfeldbruck geltend gemacht werden.

     

    Weiter zum Online-Verfahren (mit Einverständnis der vorgenannten Bedingungen!)

    Kontaktbox

    Öffnungsz.

    Öffnungsz.

    Zulassungsstelle

    Landratsamt Fürstenfeldbruck,
    Dienststelle Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
    Rudolf-Diesel-Ring 1
    Gewerbegebiet Hasenheide
    82256 Fürstenfeldbruck 
      
    Öffnungszeiten bis einschließlich 23. Dezember 2019:

    VormittagsNachmittags
    Montag07.30 - 12.00 Uhr13.30 - 15.30 Uhr
    Dienstag07.30 - 12.00 Uhr13.30 - 15.30 Uhr
    Mittwoch07.30 - 12.00 Uhr13.30 - 15.30 Uhr Fahrerlaubnisbehörde geschlossen
    Donnerstag07.30 - 12.00 Uhr15.00 - 18.00 Uhr
    Freitag07.30 - 12.00 UhrGeschlossen

    Achtung: Antragsannahme vormittags nur bis 11.30 Uhr!

    Terminreservierung
    Zur Vermeidung von Wartezeiten vereinbaren Sie bitte vorab einen Online-Termin.

    Händler und Großkunden
    Großkunden, insbesondere Händler und Zulassungsdienste werden gesondert behandelt. Bitte beachten Sie unsere Informationen unter Hinweise für Händler und Großkunden.

    Neue Öffnungszeiten ab 2. Januar 2020:

    Durchgehend
    Montag bis Donnerstag08.00 - 15.30 Uhr
    Freitag08.00 - 13.00 Uhr

    Kontakt

    Kontakt

    Kfz-Zulassung

    Landratsamt Fürstenfeldbruck,
    Dienststelle Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde
    Rudolf-Diesel-Ring 1
    Gewerbegebiet Hasenheide
    82256 Fürstenfeldbruck  
     
    Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    Haltestelle Rudolf-Diesel-Ring mit Bus 815 von und zur S4, oder Bus 836 von und zur S4 und S3, sowie Haltestelle Am Hardtanger mit Buslinie 873 ebenfalls zur S4 und S3.

    Telefon 08141 519-799
    Fax 08141 519-848
    E-Mailzulassungsbehoerde

    Downloads

    Downloads


    Wichtige Hinweise für die Zulassung von Kraftfahrzeugen

    Vollmacht zur Zulassung eines Kraftfahrzeuges oder -Anhängers

    SEPA-Mandat zum Bankeinzugsverfahren für die Kfz-Steuer

    Antrag zur Steuervergünstigung/-befreiung für Schwerbehinderte, besondere Fahrzeuge oder besondere Verwendung von Fahrzeugen

    Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten zur Zulassung eines Kraftfahrzeugs

    Einverständniserklärung für Kfz-Zulassung auf eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR

    Veräußerungsanzeige zur Mitteilung an die Zulassungsbehörde

    Mitteilung für Umsatzsteuerzwecke für die Zulassung von aus dem EU-Ausland eingeführten Neufahrzeugen

    Verlustanzeige

    Info Tempo 100 mit Anhänger auf Autobahnen und Kraftfahrtstraßen

     

     

     

    Landrat Thomas Karmasin

    Ihr Kontakt zum Landrat

    Landrat Thomas Karmasin beantwortet Ihre Fragen

    Alle Fragen anzeigen

    Eigene Frage stellen

    nach oben