Landratsamt Fürstenfeldbruck
Wirtschaftsförderung
  • Bürgerservice08141-519 999

Tourismus

Herzlich willkommen im Landkreis Fürstenfeldbruck!

Der Landkreis Fürstenfeldbruck ist eine kontrastreiche Region zwischen Moderne und Tradition vor den Toren Münchens. Viele intakte Naturlandschaften, Naherholungsgebiete, der Freizeitpark Mammendorf, kleinere Badeseen, moderne Hallenbäder sowie zahlreiche Golfclubs sichern Erholung pur.

Sehenswertes im Landkreis Fürstenfeldbruck

Sehenswerte Highlights sind unter anderem die ehemalige Klosteranlage Fürstenfeld mit der prachtvollen barocken Klosterkirche, das Bauernhofmusem Jexhof sowie die historische Furthmühle. Brauchtum wird gepflegt mit Volksfesten, dem großen Faschingsumzug in Olching, dem Willibalds-, Leonhardi- und Silvesterritt sowie dem Luzienhäuschen-Schwimmen auf unserem bestimmenden Flusslauf, der Amper. Eine Vielzahl an Freizeitipps und Ausflusgzielen finden Sie in der Entdecker-Karte des Landkreises Fürstenfeldbruck.

Radln im Landkreis Fürstenfeldbruck

Ein gut ausgebautes Radverkehrsnetz mit einer Gesamtlänge von rund 700 Kilometern sowie vielfältige Landkreis-Rundtouren und Fernradwege, wie der "Ammer-Amper-Radweg", führen Sie zu reizvollen Orten und Sehenswürdigkeiten durch den Landkreis Fürstenfeldbruck und bieten Radlspaß für alle Ansprüche.

Barrierefreie Angebote im Landkreis Fürstenfeldbruck

Freiheit ist ein hohes Gut des Menschen. Dazu zählt auch die Möglichkeit selbstbestimmten Reisen für alle. Mittlerweile sind in der Region zwölf Einrichtungen nach dem bundesweiten Kennzeichnungssystem "Reisen für Alle" zertifiziert. Über Piktogramme kann man schnell erkennen, ob ein Betrieb für einen geeignet ist. Das Reisen für Alle-Magazin umfasst dabei neben Informationen über barrierefreie Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe auch Ausflugsziele und Kultureinrichtungen. Die detaillierte Ergebnisberichte finden Sie hier.

Mobilität im Landkreis Fürstenfeldbruck

Attraktive Verkehrsanbindungen mit Zug, Bus, S-Bahn oder Auto sorgen für optimale Mobilität vor Ort und machen das "Brucker Land" zum idealen Ausgangspunkt für Ausflüge ins Umland. Nur rund 30 Minuten entfernt liegen die Landeshauptstadt München, die ehemalige Fuggerstadt Augsburg, die historische Lechstadt Landsberg sowie die märchenhafte Region "StarnbergAmmersee".

Übernachten im Landkreis Fürstenfeldbruck

Unsere Gastgeberinnen und Gastgeber bieten ein breites Übernachtungsangebot und die heimische Gastronomie verwöhnt Sie mit bayerischen Schmankerln oder internationaler Küche und einem Bier aus örtlichen Brauereien.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Landkreis Fürstenfeldbruck!

 

Weiterführende Informationen:

 

 

Kontaktbox

Öffnungsz.

Öffnungsz.

Tourismus

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck 

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:

Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag08:00 - 14:00 Uhr
Freitagnach Vereinbarung

Kontakt

Kontakt

Tourismus

EmailTourismus
Fax08141 519 - 582
ZimmerA 221
TourismusbeauftragteJulia Kiendl
Telefon08141 519 - 5639
Mitarbeiterin TourismusIwona Lienert
Telefon08141 519 - 5915

Downloads

nach oben