Landratsamt Fürstenfeldbruck
Radln im Landkreis
  • Bürgerservice08141-519 999

Radschnellweg

Die Mobilität spielt im Ballungsraum München eine immer größere Rolle. Straßen sind aufgrund des zunehmenden Autoverkehrs immer stärker belastet und damit stauanfälliger. Seit Jahren wird deshalb über Alternativen zum Autoverkehr nachgedacht, von denen einige (z.B. im Bereich des ÖPNV) bereits sehr gute Erfolge erzielen konnten.

Eine Alternative ist auch das Fahrrad. Damit der Weg mit dem Fahrrad schnell zurückgelegt werden kann, gibt es in und um München bereits zahlreiche Studien zu einer so genannten Radschnellverbindung. Die Grundvoraussetzungen von Radschnellverbindungen sind z.B. vier Meter breite, befestigte Wege, die möglichst ohne Kreuzung von A nach B führen. Genauere Details finden Sie im Downloadbereich.

Auch der Landkreis Fürstenfeldbruck lässt derzeit eine solche Verbindung entlang der Bahnlinie der S4 von Fürstenfeldbruck bis zur Landkreisgrenze zu München auf Machbarkeit überprüfen. Im Zuge dieser Machbarkeitsstudie gab es am 24.10.2019 einen Workshop, bei dem sich Bürgerinnen und Bürger sowie Politiker des Landkreises und insbesondere aus den betroffenen Kommunen Fürstenfeldbruck, Emmering, Eichenau und Puchheim aktiv einbringen konnten. Im weiteren Verlauf der S4 im Stadtgebiet München lässt die Landeshauptstadt einen Radschnellweg auf Machbarkeit überprüfen. Auf ganzer Länge soll der Radschnellweg also von Fürstenfeldbruck entlang der Bahnlinie bis zum Altstadtring von München führen.

Die Dokumentation des im Oktober 2019 stattgefundenen Workshops finden Sie im Downloadbereich.

Kontaktbox

Öffnungsz.

Öffnungsz.

Landratsamt Fürstenfeldbruck

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt :
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten

Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Nachmittag nach Terminvereinbarung mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter

Kontakt

Kontakt

Radverkehrsbeauftragter

NameSebastian Klaß
Telefon 08141 519-5631
Fax 08141 519-308
E-MailRadverkehrsbeauftragter

Downloads

nach oben