Landratsamt Fürstenfeldbruck
Betreuungsstelle
  • Bürgerservice08141-519 999

Inhalte einer Betreuung

Beispiele für Aufgabenkreise:
 · Aufenthaltsbestimmung · Wohnungsangelegenheit · Aufenthaltsbestimmung für ärztliche Behandlung · Renovieren der Wohnung und Sicherung des Mietvertrages · Gesundheitsfürsorge · Vermögenssorge · Einwilligung in Untersuchungen und Operationen · Geltendmachung vertraglicher Ansprüche 
  • Aufenthaltsbestimmung
  • Aufenthaltsbestimmung für nervenärztliche Behandlung
  • Gesundheitsfürsorge
  • Einwilligung in Untersuchungen, Operationen und alle Heilmaßnahmen
  • Gesundheitsfürsorge für nervenärztliche Behandlung 
  • Durchführung von Maßnahmen zur Sicherung und zum Erhalt einer Wohnung
  • Betreten einer Wohnung einschließlich Sicherung des Zutritts sowie Erteilung der Schlüsselgewalt an Dritte
  • Wohnungs - und Haushaltsauflösung
  • Entrümpeln und Renovieren der Wohnung
  • Beschaffung einer Wohnung mit Mietvertragsabschluß
  • Abschluß, Änderung und Kontrolle der Einhaltung des Heim- und Pflegevertrages
  • Vermögenssorge
  • Vermögensverwaltung zur Sicherung der Lebenshaltung
  • Verwaltung der Liegenschaften Verwaltung des Kapitalvermögens und der Liegenschaften ohne Arbeits-/Renteneinkommen
  • Verwaltung des Kapitalvermögens
  • Beitreibung von Forderungen
  • Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen (gegenüber...)
  • Geltendmachung, Sicherung und Überwachung des vertraglichen Anspruchs aus ...
  • Beantragung von Versicherungs- und Sozialleistungen, sowie Vertretung gegenüber dem Träger
  • Vertretung gegenüber Behörden, Versicherungen, Renten- und Sozialleistungsträgern
  • Vertretung gegenüber Gläubigern, Vereinbarung und Überwachung der Schuldentilgung
  • Vertretung bei Erbauseinandersetzung (zwischen ...)
  • Kontrolle der Taschengeldverwaltung 
  • Vertretung der Interessen des Betreuten gegenüber der Einrichtung
  • Organisation und Überwachung von Maßnahmen im Bereich der "anderen Hilfen", einschließlich der Abwicklung der daraus resultierenden Forderungen 
  • Antragstellung und Einwilligung in die Genehmigung freiheitsentziehender Maßnahmen und deren Kontrolle
  • Antragstellung und Einwilligung in die Genehmigung einer geschlossenen Unterbringung
  • Vertretung in allen Angelegenheiten
  • Vertretung im Rechtsstreit (gegen ...)
  • Entgegennahme, öffnen und anhalten der Privat-/Geschäftspost
  • Entscheidung über Fernmeldeverkehr
  • Überwachung des Bevollmächtigten und Geltendmachung der Rechte des Betreuten gegenüber dem Bevollmächtigten

Die Aufgabenkreise müssen auf die jeweilige persönliche Situation der zu betreuenden Person "maßgeschneidert" werden.

Darum steht den Betreuten sowie den Betreuerinnen und Betreuern heute ein Betreuungsnetzwerk zur Seite:

Rechtspfleger, Geschäftsstelle,
Bezirksrevisor

Wohn-, Alters- und Pflegeheime

Werkstätten für Behinderte,
Wohnheime für Behinderte

Landgerichte
Oberlandesgericht

Betreuungsrichter

Krankenhäuser

Betreuer

Sozialdienste,
Träger ambulanter Versorgung

Betreuungsvereine

Verfahrenspfleger

Betroffene

Sachverständige

Sozialämter, sowie andere
Kostenträger (LVA, AOK, u. a.)

Betreuungsstelle

Behandelnde Ärzte

FQA - Fachstelle Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht

Verwandte,
soziales Umfeld

Gesundheitsamt
Landratsamt Polizei

Öffnungsz.

Gesundheitswesen

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Hans-Sachs-Straße 9
82256 Fürstenfeldbruck

zu erreichen mit der S-Bahn, Haltestelle Fürstenfeldbruck und den Buslinien 839, 840, 843, 847, 848, 873 Haltestelle Hans-Sachs-Straße Öffnungszeiten
mit / ohne Terminnach Terminvereinbarung
Montag - Donnerstag08.00 - 12.00 Uhr12.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Kontakt

Gesundheitswesen
Claudia Fisch08141 519-825
Björn Steen08141 519-826
Alexandra Woltz08141 519-810

Downloads

nach oben