Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Pressemitteilungen

ELTERNTALK Bayern feiert 20. Geburtstag

15.10.2021

Beim Elterntalk-Kongress in Ingolstadt am 09.10.2021 waren auch Teilnehmerinnen aus dem Elterntalk-Standort Landkreis Fürstenfeldbruck vertreten. Das Bild zeigt (v.l.n.r): Brigitte Maier (Koordinierungsstelle Familienbildung), Nuray Arslan (Regionalbeauftragte), Birgit Zeidner-Röhr (Moderatorin), Isolde Kirchner-Weiß (Regionalbeauftragte), Loverna Dehnert (Moderatorin) und Safia Naili (Moderatorin). Foto: Diane von Schoen

Im Rahmen eines Kongresses in Ingolstadt feierte ELTERNTALK Bayern, eine Austauschplattform von Eltern für Eltern rund um Erziehungsfragen, 20-jähriges Jubiläum. Auch Vertreterinnen des Standortes Fürstenfeldbruck nahmen an der Veranstaltung teil.

Prof. Dr. Anneke Bühler, Vorsitzende der Aktion Jugendschutz Bayern, begrüßte 200 Gäste aus ganz Bayern und stellte die Bedeutung der Gastfreundschaft als wichtiges Kernprinzip in den Vordergrund. „Eltern fühlen sich als Gast und nicht als Teilnehmende einer Bildungsveranstaltung. Das ist womöglich die Ursache dafür, dass ELTERNTALK seit vielen Jahren so großen Anklang findet“.

Auch Bayerns Familienministerin Carolina Trautner gratulierte persönlich zum 20. Geburtstag: „Obwohl schon 20 Jahre alt, und das ist für ein präventives Angebot im erzieherischen Jugendschutz schon ganz schön alt, ist ELTERNTALK immer jung geblieben. Es ist noch immer so aktuell wie vor 20 Jahren, da ELTERNTALK sich seit 20 Jahren immer an der Lebenswelt der Eltern orientiert und die Themen entsprechend kontinuierlich weiterentwickelt.  So gelingt es ELTERNTALK, Eltern wirkungsvoll bei ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen. Herzlichen Glückwunsch zu 20 Jahren ELTERNTALK und alles Gute für die nächsten 20 Jahre.“

ELTERNTALK ist vielfältig. Das vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales sowie vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege geförderte Projekt ist Anlaufpunkt für Alleinerziehende, Großfamilien, Eltern aus Stadt und Land und Gäste aus 85 verschiedenen Ländern weltweit. Im Landkreis Fürstenfeldbruck bringt ELTERNTALK seit über zwölf Jahren viele Eltern miteinander ins Gespräch. Ob in persönlicher Runde oder online – viele Themen, Fragen und auch Sorgen rund um gesundes Aufwachsen, Suchtprävention, Medien und Erziehung können Eltern ansprechen.

ELTERNTALK ist: nachfragen, einander zuhören, sich gegenseitig von seinen Erfahrungen erzählen und Lebenswissen austauschen. Das geschieht im Landkreis neben Deutsch in 13 unterschiedlichen Sprachen, wie z.B. Albanisch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Somali oder Türkisch.

Interessierte Eltern, die gerne an einer Gesprächsrunde teilnehmen möchten oder sich für eine Tätigkeit als Moderator/in interessieren, können sich an die Regionalbeauftragten im Landkreis Fürstenfeldbruck wenden:  Nuray Arslan (Tel.: 0174 2427555, E-Mail: nuray.arslan@lra-ffb.de) und Isolde Kirchner-Weiss (Tel.: 0160-96556150, E-Mail: isolde.kirchner-weiss@lra-ffb.de).
Weitere Informationen sind unter elterntalk.net und familienleben-ffb.de erhältlich.

Zurück
nach oben