Landratsamt Fürstenfeldbruck
Aktuelles
  • Bürgerservice08141-519 999

Pressemitteilungen

Nostalgische Filmnacht, Schafe und frisches Brot am Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising

23.07.2021

Am Mittwoch, 28.07.2021, gibt es wieder eine Nostalgische Filmnacht im Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising. Der Förderverein Jexhof zeigt um 21 Uhr die deutsche Komödie „Ich denke oft an Piroschka“ aus dem Jahr 1955. Der Film, welcher auf dem gleichnamigen Roman von Hugo Hartung basiert, wurde zu einer der erfolgreichsten Nachkriegsproduktionen. Karten gibt es im Vorverkauf für 10 € beim Kreisboten und Amperkurier sowie an der Abendkasse für 13 € am Jexhof.

Am Freitag, 30.07.2021, gibt es ab 15 Uhr in der Reihe „Vorführungen“ viel Wissenswertes rund ums Schaf. Kinder und Erwachsene können dabei die Schafe des Jexhofs kennenlernen. Die Aktion ist im regulären Eintrittspreis enthalten.

Früher wurde auf dem Jexhof alle 3 bis 4 Wochen Brot gebacken. 26 bis 30 Brotlaibe mit je zwei  Kilo kamen in den Backofen. Noch heute ist das Jexhof-Brot sehr beliebt. Am Sonntag, 01.08.2021, haben Besucherinnen und Besucher ab 13:00 Uhr die Möglichkeit, frisches Jexhof-Brot zu erwerben.
Von 14 bis 16 Uhr heißt es dann für Schulkinder wieder „Um Zwei dabei“, dieses Mal mit dem Thema „Räuber“. Die Gebühr beträgt 6 €; eine vorherige Anmeldung am Jexhof (Tel. 08153-93250) ist erforderlich.
Und auch für Erwachsene gibt es an diesem Tag ein Programmangebot. Um 15 Uhr wird bei einem Museumsrundgang ein Eindruck von der bäuerlichen Lebenswelt rund um Rossstall, Wohnhaus, Stadel und noch mehr vermittelt. Die Führung ist im regulären Museumseintritt enthalten.

 

Zurück
nach oben