Landratsamt Fürstenfeldbruck
Projekt: Weiterentwicklung des Leitbildes
  • Bürgerservice08141-519 999

2. Leitbild-Prozess

Mit drei Beteiligungsebenen zum fertigen Leitbild

Der 2. Leitbild-Prozess besteht aus drei Beteiligungsebenen. So sollen möglichst viele unterschiedliche Akteure und Meinungsbilder erfasst werden. 

 

 

 

Steuerung und Entscheidung

Damit das abgeschlossene, überarbeitete Leitbild im Kreistag beschlossen werden kann, arbeiten einige Referenten und die Arbeitsgruppensprecher während des gesamten 2. Leitbild-Prozesses in einer Steuerungsgruppe mit. Den Vorsitz der Steuerungsgruppe hat Landrat Thomas Karmasin inne, die Gruppe trifft Entscheidungen über die Leit- und Fachziele. Außerdem bearbeitet sie übergeordnete Themen wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Am Ende des 2. Leitbild-Prozesses legt die Steuerungsgruppe die formulierten Ziele und die daraus abgeleiteten Projekte dem Kreistag zur Beschlussfassung vor.

 

Die Arbeit der einzelnen Gruppen

Vier Arbeitsgruppen entwickeln entsprechend der festgelegten Themenfelder konkrete Fachziele und Projekte. Die Arbeitsgruppen setzen sich aus Fachexperten aus den Fachstellen des Landratsamtes und externen Fachexperten aus diversen Institutionen und Verbänden zusammen. Auf Basis der Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse SWOT 2019 diskutieren die Arbeitsgruppenmitglieder über die aktuelle Situation im Landkreis. Daraus ergibt sich Handlungsbedarf, der in Form von Zielen und Projekten festgehalten wird.

 

Zusammenführung im Workshop

Die festgelegten Themenfelder werden zusätzlich noch in regionalen Workshops von der Bürgerschaft diskutiert. In diesen öffentlichen Workshops können sich interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger aktiv einbringen und - wie die Arbeitsgruppen - über den Handlungsbedarf diskutieren. Die Ergebnisse werden mit denen der Arbeitsgruppen abgeglichen und der Steuerungsgruppe vorgestellt. So kann sowohl die öffentliche Meinung, wie auch die Expertenmeinung berücksichtigt werden. Aktuelle Informationen zum Projektfortschritt können Sie über den Newsletter des Regionalmanagements erhalten.

 

 

Das Regionalmanagement im Landkreis Fürstenfeldbruck wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Öffnungsz.

Regionalmanagement

Landratsamt Fürstenfeldbruck
Münchner Str. 32
82256 Fürstenfeldbruck

Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel für die Anfahrt:  
Ab Haltestelle Landratsamt mit
Bus 815 oder 844 von und zur S4
Bus 825, 839, 840 zur S4

Öffnungszeiten
Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren:

Montag - Freitag08.00 - 12.00 Uhr
Montag - Donnerstag13.00 - 15.00 Uhr

Kontakt

Team des Regionalmanagements und Kontaktdaten
E-Mail allgemeinRegionalmanagement
Fax08141 519-219 169
 
LeitungFrau Michaela Bock
Telefon08141 519-336
E-MailMichaela Bock
ZimmerA 162
 
ProjektmitarbeitFrau Judith Kellerer
Telefon08141 519-170
E-MailJudith Kellerer
ZimmerA 160
 
AssistenzFrau Iris Zeitler
Telefon08141 519-169
E-MailIris Zeitler
ZimmerA 160

Downloads

Ihr Kontakt zum Landrat

Landrat Thomas KarmasinFoto: Landrat Thomas Karmasin beantwortet Ihre Fragen

Alle Fragen anzeigen

Eigene Frage stellen

 

nach oben